Werbung

Schuldspruch für Microsoft – Bill kämpft unfair

Microsoft hat das Kartellverfahren verloren. Mancher Marktbeobachter sprach vom "Ende einer Ära". Wird es dazu kommen?

T-Online – Angemessene Bewertung zum IPO?

26 bis 32 EUR. Das sind die Zahlen, auf die die Nation gewartet hat. T-Online kommt mit einer Bewertung an den Markt, die wesentlich attraktiver ist, als es vor kurzem noch vorstellbar gewesen wäre.

Schön war die Zeit…

...nein, nicht mit Monika, wie uns ein alter deutscher Schlager seit Jahrzehnten erzählen will. Am Neuen Markt natürlich, denn der geht ja bekanntlich derzeit durch das vielzitierte Tal der Tränen.

Der Tick mit dem Click

Kennen Sie das Phänomen? Es ist fünf vor 11 Uhr, Sie sitzen am Arbeitsplatz und plötzlich fängt ihr Gegenüber an, hektisch in seinem Aktenkoffer zu kramen. Zum Vorschein kommt nach kurzer Suche eine Diskette und eine Funkuhr.

Online-Broker: “And the winner is…!”

Veränderte Umweltbedingungen, das sind die Herausforderungen, denen sich jedes Unternehmen aktuell stellen muß.

IPO-Zuteilung – Überwältigendes Feedback der GoingPublic-Leser!

Vor einer Woche haben wir Sie in der GoingPublic-Kolumne "IPO-Zuteilung oder: Warum Ihr Meerschweinchen keine Infineon-Aktien abbekommen hat" gefragt, wie man eine gerechtere Vergabe von Neuemissionen erreichen könnte.

DaimlerChrysler – Globalisierung à la Schrempp

Wir befinden uns im Jahre zwei von DaimlerChrysler. Die ganze Welt ist zum Spielplatz von Schrempp und Konsorten geworden. Die ganze Welt? Nein! In Asien sind die Autos mit den Sternen noch unterrepräsentiert, doch das soll sich von heute an ändern.

Lycos Europe – Bescheidenheit ist eine Zier…

Findige Ökonomen kamen einst zu der Erkenntnis, daß der Mensch als solcher auf einige wenige, nicht besonders schmeichelhafte Eigenschaften reduziert werden kann.

Wenn Börsen mit Börsen…

Von Börsengängen hören wir derzeit viel, sehr viel – und für den Geschmack so manch eines Kleinanlegers vielleicht sogar zu viel!

Mit Urlaubsstimmung an die Börse?

Voraussichtlich ab dem 17. April werden die Aktien der Mallorca Lifestyle AG im Frankfurter Freiverkehr gehandelt. Das Düsseldorfer Unternehmen beabsichtigt, mit dem Emissionserlös Bars und Discotheken auf Mallorca zu übernehmen.