Margen der Pharmakonzerne sinken

Die Margen der 21 größten Pharmakonzerne der Welt sinken – aber die größten Umsatzbringer wachsen weiter, nämlich Wirkstoffe gegen Krebs und sogenannte Blockbuster-Medikamente. So...

Klöckner, Prior Capital

Wenig schmeichelhaft verlief das Börsendebüt des Metall- und Stahlvertrieblers Klöckner, der 6 % unter Emissionspreis startete. Prior Capital legte minimal über dem Ausgabepreis los.

Boehringer sichert sich Antikörperprogramm von Athera

Mit einer Option auf ein präklinisches Entwicklungsprogramm der Stockholmer Athera Biotechnologies AB sichert sich der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim ein interessantes Programm, dessen Ziel die Entwicklung innovativer Wirkstoffe zur Behandlung Kardiovaskulärer Erkrankungen ist.

Krebsimpfstoff-Entwickler Targovax erhält Finanzspritze

Umgerechnet rund 2,78 Mio. Euro öffentliche und private Mittel erhielt der Krebsimpfstoff-Entwickler Targovax zur weiteren Entwicklung seiner auf die RAS-Mutation zielenden therapeutischen Impfstoffe. Der Fokus liegt auf den Schlüsselkandidaten TG01 gegen das aggressive Pankreaskarzinom.

Jeder zweite Bürger ist unzufrieden mit dem digitalen Fortschritt

Mehr als ein Drittel der Bürger in Deutschland (35%) stuft die Digitalisierung des deutschen Gesundheitssystems als rückständig ein. Die Hälfte aller Befragten ist unzufrieden...

GSK steigt bei CureVac ein

Nach der 300 Mio. EUR Investition des Bundes Mitte Juni steigt nun auch der Pharmariese GlaxoSmithKline (GSK) mit 150 Mio. EUR bei CureVac ein....

Dentons und Startupbootcamp Digital Health Berlin besiegeln Partnerschaft

Die international tätige Wirtschaftskanzlei Dentons hat eine Partnerschaft mit dem Business Accelerator Startupbootcamp Berlin vereinbart. Im Rahmen dieser Partnerschaft sollen 20 Start-ups aus dem...

Boehringer erfolgreich mit Lungenkrebs-Wirkstoffkandidat

Schon seit längerem arbeitet Boehringer Ingelheim am Ausbau seiner Forschungsaktivitäten zur Behandlung verschiedener Krebserkrankungen. Erfreuliche Ergebnisse gab es nun von der Antitumorsubstanz Nintedanib zu vermelden.