Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

IPO im Fokus: Springer Nature erforscht die Börse

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature steuert nach Siemens Healthineers auf den zweitgrößten Börsengang bislang in diesem Jahr zu. Bis zu 1,6 Mrd. EUR könnte dem Medienhaus zufließen.

BUWOG: toller Start beim Börsendebüt

Mit einem Kurs von 13 EUR startete die BUWOG heute sowohl auf dem Frankfurter Börsenparkett als auch im Wiener Börsenhandel.

App für Schwangere und junge Mütter: Philips kooperiert mit Onelife Health

Die App Femisphere des Hamburger Start-ups Onelife Health begleitet Schwangere und junge Mütter sicher durch die Schwangerschaft und das erste Lebensjahr des Kindes. Die...

„Dietmar Hopp spielt eine starke unterstützende Rolle“

Nicht nur eine, genau genommen zwei Kapitalerhöhungen hat die Münchener Wilex AG kürzlich vorgenommen: Eine Privatplatzierung und eine Bezugsrechtskapitalerhöhung, die dem Unternehmen einen Bruttoemissionserlös von 2,5 Mio. EUR eingebracht haben.

Investorrelations.de Newsletter 8/2006

1. KONGRESS FINANZKOMMUNIKATION Führende Verbände der Kommunikationswirtschaft (DPRG, BdP, DVFA und DAI) laden am 14. September in Düsseldorf zum "1. Kongress Finanzkommunikation (KFK)" ein....

Alles halb so schlimm?

Vor zwei Jahren erschreckte eine Studie die Finanzgemeinde: Weil in diesen bitteren Zeiten niemand mehr Kinder in die Welt setzen will, wird die Bevölkerungszahl in den Industrieländern bald dramatisch fallen. Die Folge: Ein langfristiger Renditegau an den Kapitalmärkten – tatsächlich?

Ergebnisse der 12. Aufsichtsrats-Panel-Befragung

Strategie und Risikomanagement sind heute feste Bestandteile der Aufsichtsratstätigkeit. Problematisch sind dabei der erhöhte Aufwand sowie die häufig zu späte Einbindung in strategische Entscheidungsprozesse. Darüber hinaus wird eine mögliche von Beratungs- und Überwachungsfunktion kritisiert. Zu diesem Ergebnis kommt die 12. Aufsichtsrats-Panel-Befragung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO und der Zeitschrift „Der Aufsichtsrat“.

Die Geschichte hinter Kochs Scheitern

"Politiker taugen eben nicht zur Unternehmensführung." Solche und ähnliche Kommentare hört man überall zum Rücktritt des Ex-Politikers - und jetzt auch Ex-Vorstandschefs - Roland...

Im Tal der Tränen

Nein, gut sieht es wirklich nicht aus am Börsenparkett. Dabei war es doch mal so richtig schön. Erinnern Sie sich noch ans Frühjahr? „Einfach nur kaufen und liegen lassen, es steigt ja eh alles!“