Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

Deutscher M&A-Markt: einige spektakuläre Deals, ansonsten verhaltener Start 2014

Grund zur Hoffnung gebe es trotzdem, denn im internationalen Vergleich befinde sich der deutsche M&A-Markt nach wie vor auf einem überdurchschnittlichen Niveau und sei zuvor nicht so stark zurückgegangen wie andere europäische M&A-Märkte, so Dr. Michael J. Ulmer von Allen & Overy.

Celtic Renewables macht aus Whisky-Resten Biosprit

Im Rahmen einer zweiten Finanzierungsrunde haben die schottische Biosprit-Company Celtic Renewables und die im Belgischen Gent ansässige Bio Base Europe Pilot Plant (BBEPP) eine Vereinbarung zur Überführung eines Laborprozesses in den Industriemaßstab unterzeichnet.

Aufsichtsrat: Rückwirkende Änderung der variablen Vergütung zulässig

Eine sich fortlaufend wandelnde „best practice“, aber auch veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen machen bei vielen Gesellschaften Anpassungen und Justierungen der Höhe und Struktur der Vergütung des Aufsichtsrats erforderlich.

HTGF finanziert SeNostic

Das Diagnostik-Unternehmen SeNostic GmbH erhält eine Seed-Finanzierung des High-Tech-Gründerfonds (HTGF). Ziel ist die Entwicklung und Kommerzialisierung einer Differentialdiagnostik für neurodegenerative Erkrankungen, einschließlich der Alzheimerkrankheit, Parkinsonkrankheit und Lewy-Körper Demenz.
Planungen, Bericht, Sonderprüfung, Prüfung, Geschäftsberichte, Konzept, Analyse

Anhangsangaben: Regulatorische Pflichtübung oder nützlich für Investoren?

Nationale Gesetzgeber und internationale Standardsetzer sehen den Anhang als integralen Bestandteil der Rechnungslegung.

Neuemissionen: Der Durchbruch blieb (noch) aus

Obwohl die Aktienmärkte 2012 wieder deutlich an Fahrt gewannen, war die Situation bei den IPOs unverändert schwierig. Auch für das nächste Jahr bleibt der Ausblick verhalten. Viele Marktkenner rechnen mit einer ähnlichen Entwicklung wie 2012. Im Gegensatz dazu haben sich Anleihen mittelständischer Unternehmen mittlerweile als Alternative bei der Fremdfinanzierung etabliert.

Interdisziplinäre Ansätze werden prämiert

Die Sieger des Ideenwettbewerbs "Diagnostische Innovationen für die personalisierte Medizin" stehen fest: Eine Jury mit Experten aus Diagnostik- und Pharmaindustrie, Medizinrecht, Labormedizin und Kostenträgerschaft hat die vier besten Projekte der 39 eingereichten Skizzen prämiert.

Roche: 200 Mio. für Biotech-Zentrum in Penzberg

Roche investiert über 200 Mio. EUR in sein Biotechnologie-Zentrum in Penzberg bei München. Am 7. März fand der Spatenstich für den Neubau des Produktionsgebäudes...