Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

Die Cash Cow kann nicht mehr

Nun ist es soweit: France Télécom kehrt MobilCom den Rücken. Das würde für den norddeutschen Mobilfunkkonzern die unweigerliche Insolvenz bedeuten. Doch halt: Die Franzosen wollen MobilCom auch weiterhin „begrenzt finanziell unterstützen“. Ja, was denn jetzt?

Auf dem Catwalk an die Börse

Die italienischen Luxus-Label Prada und Ferragamo äußerten unlängst ihre Börsenabsichten. Realistische Chancen für das jeweilige IPO sehen beide Unternehmen jedoch frühestens im nächsten Jahr.

Aufsichtsratswahlen

Wahlen zum Aufsichtsrat gehören zu den Routinepunkten einer Hauptversammlung. Doch haben die Anfechtungsrisiken in den letzten Jahren angesichts steigender Regelungsdichte eher zu- als abgenommen....

Guidance-Studie: Sag mir die Zukunft voraus!

Die Prognose der zukünftigen Geschäftsentwicklung ist eine der wichtigsten Anforderungen an börsennotierte Unternehmen. Sie ist nicht nur aus regulatorischer Sicht erforderlich – Stichwort DRS 20 –, sondern mitentscheidend für die Meinungsbildung der Finanzmarktakteure. Damit ist die Prognose von entscheidender Bedeutung für das Standing eines Unternehmens am Kapitalmarkt. Seit 2010 führt die Investor-Relations-Beratung cometis einmal jährlich eine Studie zum Thema Guidance durch. Die Teilnehmer: Ausgewählte Buy- und Sell-Side-Analysten mit Schwerpunkt auf dem DACH-Raum. Sie können fundierte Einschätzungen zur Qualität der Unternehmensprognosen abgeben, sind sie für ihre Arbeit doch auf diese Angaben angewiesen. Gleichermaßen reflektieren sie die Anforderungen des Kapitalmarkts an Unternehmensprognosen. An der aktuellen Studie nahmen im November 2013 insgesamt 20 Analysten teil, davon etwa vier Fünftel von der Sell-Side und ein Fünftel von der Buy-Side.

Bruker übernimmt HTGF-Start-up Sierra Sensors

Ein weiteres Portfolio-Unternehmen des High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat es mit einer patentierten Biosensor-Lösung zur Marktreife gebracht: Die US-amerikanische Bruker Corporation hat das Hamburger Start-up...

Aktionärsrechterichtlinie: „Zusätzliche Transparenz“

Bei vielen deutschen Aktiengesellschaften dominieren ausländische Investoren. Das hat auch Auswirkungen auf die HV-Präsenzen, die sich wenig erfreulich entwickeln.

Dendreon erhält EU-Zulassung für Provenge gegen Prostata-CA

Um 13% kletterte das Papier der in Seattle beheimateten Dendreon nach dem kürzlich bekannt gegebenen Erhalt der EU-Zulassung für die personalisierte Immuntherapie Provenge gegen das kastrationsresistente Prostatakarzinom. Die autologe Zelltherapie, die patienteneigene dendritische Zellen als Therapie nutzt, kann nun auch in der gesamten Europäischen Union, in Norwegen, Island und Liechtenstein vermarktet werden.

Analytik Jena AG übernimmt US-amerikanische UVP

Die Analytik Jena AG hat am 2. April den Kauf der UVP, LLC mit Sitz in Upland, Kalifornien bekanntgegeben. Neben der UVP erwirbt das Jenaer Unternehmen auch deren 100-prozentige Tochtergesellschaft, die Ultra-Violet Products Ltd. in Cambridge, Großbritannien. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.