Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

“Everyone is finally awake. What a positive development, right?”

Plattform Life Sciences met Michael Brandkamp at this year’s EFIB conference in Vienna, Europe’s leading event on industrial biotechnology and bioeconomy. The ECBF is...
Gesundes Chance-Risiko-Verhältnis

Gesundes Chancen-Risiko-Verhältnis

Corona stürzt die Wirtschaft weltweit in eine tiefe Krise. Niemand weiß, wann und wie nachhaltig sich die Länder vom Schock des Lockdowns erholen werden....

Stroer legt Börsengang auf Eis

Das durch den Einstieg von Finanzinvestor Oaktree zur Verfügung gestellte Kapital soll dem Medienunternehmen künftig die Expansion auch ohne IPO sichern.
Inflation

WISE erwirbt 3 Mio. EUR für Rückenmarkstimulation

Das Medizintechnikunternehmen WISE hat den Abschluss einer Serie A-Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 3 Mio. EUR bekanntgegeben. Angeführt wird die Runde vom italienischen VC-Investor Principa SGR.

JJ Auto fährt sich warm fürs Börsenparkett

Der Hersteller und Lieferant von Automobilbauteilen für Lkw und schwere Nutzfahrzeuge hat den Emissionspreis auf 7,17 EUR bzw. 29,99 PLN festgelegt.

Prima BioMed erhält Meilensteinzahlung von GlaxoSmithKline

Prima BioMed ist ein global tätiges Biotech-Unternehmen mit Vertretungen in Leipzig und Berlin, das immuntherapeutische Produkte zur Behandlung von Krebs entwickelt.
Ein Blick über die Alpen!

100-Mio CHF Finanzierung für Schweizer Numab

So eine Serie-C-Finanzierung sieht man auch nicht alle Tage: Das nur etwa 5 Jahre alte Biotech-Startup Numab Therapeutics AG erhält für die Weiterentwicklung seine...

Wirtschaftsfaktor Migranten

Das Thema Migration und Assimilation sorgt seit geraumer Zeit in Deutschland für Emotionen. Dabei werden ganz überwiegend Gefahren diskutiert und Ängste geschürt. Wenig zielführend. Denn die Chancen, auch die wirtschaftlichen, überwiegen ganz deutlich.

Pfizer: Zoetis-IPO soll 2,2 Milliarden einbringen

Pfizer will durch den Börsengang seiner Tiermedizin-Sparte Zoetis rund 2,2, Mrd. USD einsammeln. Insgesamt will das Pharmaunternehmen 86,1 Mio. Aktien mit einer Preisspanne zwischen 22 und 25 USD verkaufen. Die Emission wird an der New Yorker Börse erfolgen. Als erster Handelstag ist der 1. Februar anvisiert.