Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

12. BioVaria bringt Life-Science-Industrie und Wissenschaft zusammen

Die 12. BioVaria brachte mehr als 250 Innovatoren aus der Life-Science-Branche in München zusammen: Entscheider aus der biopharmazeutischen Industrie, Investoren, Wissenschaftler, Gründer und Technologietransferexperten....

Squeeze-out

Ein seltener Vorgang. Die Dresdner Bank, eine Ikone des Börsenzettels, ein fester Bestandteil des DAX, verschwindet auf Nimmerwiedersehen in den Tiefen des Organigramms der Allianz Holding. Ist die Squeeze-out-Regelung des Übernahmegesetzes eine "Lex DreBa"?

4SC überzeugt im ersten Quartal 2013 mit erfreulichen Zahlen

Die im Prime Standard gelistete 4SC AG (Frankfurt, Prime Standard: VSC) hat die Umsatzerlöse im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mehr als verdoppelt. Die Aufwendungen wurden weiter gesenkt, so dass erstmalig ein positiver Cashflow auf Quartalsbasis erzielt werden konnte. Das Unternehmen beschließt auch eine Fokussierung seiner Entwicklungsstrategie.

Postbank

Aktien der Deutschen Postbank AG (WKN 800 100) können seit Montag und noch bis einschließlich 18. Juni in einer Preisspanne von 31,50 bis 36,50 Euro gezeichnet werden. Das Pricing erscheint jedoch äußerst ambitioniert.

And the winner is…

Wahlen zum Aufsichtsrat (AR) gehören zu den Tagesordnungspunkten, die überdurchschnittliche mediale Beachtung finden. Aufmerksamkeit erregen nicht mehr nur zur Wahl vorgeschlagene prominente Personen, deren...

Siemens Healthineers führt Kapitalerhöhung durch

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers konnte sich rund 2,7 Mrd. USD am Kapitalmarkt besorgen. Das gewonnene Kapital soll für die Übernahme des US-Krebsspezialisten verwendet werden. Im...
Wahl

Wahltag: Wie reagieren die Börsen?

Walmart hat (zumindest kurzzeitig) den Verkauf von Waffen vorbeugend eingestellt, Städte werden abgeriegelt und Geschäfte bleiben, wie auch viele Einwohner hinter Barrikaden. Es klingt...

GeneScan Europe – Nicht mehr grün hinter den Ohren

Die GeneScan Europe AG (WKN 586 150) kommt am 21. Juli als erstes Unternehmen aus der „grünen“ Biotechnologie an den Neuen Markt. Vom 13. bis zum 19. Juli können die Aktien in einer Spanne von 35,50 bis 39,50 Euro gezeichnet werden.