Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

Interdisziplinäre Ansätze werden prämiert

Die Sieger des Ideenwettbewerbs "Diagnostische Innovationen für die personalisierte Medizin" stehen fest: Eine Jury mit Experten aus Diagnostik- und Pharmaindustrie, Medizinrecht, Labormedizin und Kostenträgerschaft hat die vier besten Projekte der 39 eingereichten Skizzen prämiert.

Der besondere Charme der MorphoSys-Aktie

Gute Nachrichten, gute Kursentwicklung – so simpel sieht die Gleichung bei dem Planegger Biotech-Unternehmen MorphoSys in den letzten Tagen und Wochen aus. Neben den...

Dymax mit DeviceMed-Award ausgezeichnet

Die Dymax Europe GmbH wurde mit dem DeviceMed-Award für herausragende Innovationen in der Medizintechnik im Bereich Klebstoffe prämiert.

EILMELDUNG: Deutsche Börse und EF Equity Forum einigen sich – endlich !

Die EF Equity Forum UG folgt damit dem vielfachen Wunsch der Marktteilnehmer – das Equity Forum 2016 wird nicht durchgeführt. Die Deutsche Börse AG...

Ergomed plc mit guten Ergebnissen im ersten Halbjahr

Das britische Unternehmen Ergomed plc, ein Dienstleister für die pharmazeutische Industrie, hat seine Ergebnisse für das erste Halbjahr 2015 vorgelegt und überzeugt dabei mit einem guten operativen Ergebnis. Demnach stieg der Umsatz des Unternehmens, das seit Kurzem auch auf der Handelsplattform Xetra notiert ist, um 85% auf 14,5 Mio. GBP.

Scancell: Zweitlisting an der Frankfurter Börse

Das britische Biotech-Unternehmen Scancell hat zusätzlich zum bereits bestehenden Listing im AIM-Segment der Börse London sein Zweitlisting, das schon länger von Investoren gewünscht wurde, an der Frankfurter Börse am 20. August vollzogen.

IPO im Fokus: AlzChem

Das bayerische Spezialchemieunternehmen AlzChem strebt den Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Börse an und hat bereits mit der Zeichnungsfrist begonnen. Das Unternehmen erwartet Emissionserlöse aus neuen Aktien in Höhe von bis zu 54 Mio. EUR, die u.a. in den Aufbau einer neuen Produktionsstätte fließen sollen. Insbesondere in seiner Wachstumssparte „Spezialchemie“ sieht AlzChem hohes Wachstumspotential.

Global denken, lokal kriminalisieren

Der Gipfel in Heiligendamm naht unaufhaltsam, und nach Lage der Dinge wird der Protest gegen eine als unsozial empfundene Globalisierung vehement ausfallen. Hohe Zäune und fletschende Polizeihunde sind alles andere als eine besonders intelligente Lösung der Erwiderung.