BioM

Seit 1997 ist BioM die Netzwerkorganisation der Biotechnologiebranche in München und Bayern und agiert im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums.
Als Non-Profit-Organisation unterstützt BioM mit einem ausgedehnten Netzwerk beim Aufbau neuer Geschäftskontakte und fungiert als zentrale Anlaufstelle, um bayerische Life-Science-Unternehmen mit relevanten nationalen und internationalen Partnern zu vernetzen.
BioM unterstützt zudem bayerische Biotech-Unternehmen in jeder Gründungsphase mit einem einzigartigen Förderprogramm – dem virtuellen Inkubator inQlab. Bisher hat BioM über 200 Firmengründungen begleitet.
Darüber hinaus bietet BioM zahlreiche branchenspezifische Workshops, Veranstaltungen an.

Überblick

Schwerpunkt Medizinische Biotechnologie, Pharmaindustrie, Life Sciences
Referenzen
Gründung 1997
Ort München

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ralf Huss

Geschäftsführer
Telefon
+49 (0) 89 / 89 96 79-0
E-Mail: hierl@bio-m.de

 

 

 

Gabriele Klingner

Head of Communications
Telefon
+49 (0) 89 / 89 96 79-15
E-Mail:klingner@bio-m.org

Kontakt

BioM Biotech Cluster Development GmbH
Am Klopferspitz 19a
IZB-West
D-82152 Martinsried
Tel.: +49 (0) 89 / 89 96 79-0
Fax: +49 (0) 89 / 89 96 79-79
E-Mail: info@bio-m.org
URL: www.bio-m.org
Social Media: twitter | LinkedIn

Beiträge von/mit BioM

Neuer Start-up-Inkubator Munich Accelerator Life Sciences & Medicine (MAxL) in Martinsried

Das Bayerische Wirtschaftsministerium fördert den Aufbau des Munich Accelerator Life Sciences & Medicine (MAxL) in München-Martinsried mit 8,5 Mio. EUR. Das Projekt für eine...

Das Netzwerktreffen der Plattform Life Sciences 2022

Die „Plattform Life Sciences“ hat am 16. November ihre Netzwerkpartner in den Faculty Club G2B (Gateway to Biotech) im Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB)...

Prof. Dr. Horst Domdey im Interview: „Man muss den Output richtig umsetzen“

Plattform Life Sciences: Herr Prof. Dr. Domdey, BioM feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum, Sie selbst wechseln in den Ruhestand. Mit welchem Gefühl gehen Sie? Prof....

Aktuelle Ausgabe „Biotechnologie 2022“ erschienen!

Unsere Ausgabe 3/22 „Biotechnologie 2022“ ist am Samstag, 24. September, offiziell erschienen. Folgende Schwerpunktthemen möchten wir adressieren: Region Leipzig: Strukturwandel durch Gesundheitswirtschaft Forschung und Entwicklung:...

Die Digitalisierung der Medizin schreitet voran

Das Leuchtturmprojekt „DigiMed Bayern - für die Medizin der Zukunft“ wird um ein Jahr verlängert. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek übergab den Verlängerungsbescheid persönlich an...