BAYERISCHE BÖRSE AKTIENGESELLSCHAFT

    Unsere Mission

    Neben dem Regulierten Markt und dem Freiverkehr stehen mit m:access und m:access bonds besondere Mittelstandssegmente bereit. Ziel dieser Segmente ist es, das Going Public und Being Public für Unternehmen attraktiver zu gestalten und eine umfassende Plattform zur Eigen- und Fremdkapitalbeschaffung für mittelständische Unternehmen anzubieten. Gleichzeitig sollen diese Unternehmen verstärkt in den Fokus des Kapitalmarktes gerückt werden. Die in m:access und m:access bonds notierten Unternehmen geben deswegen über die gesetzlichen Folgepflichten hinausgehende zusätzliche Transparenz- und Publizitätszusagen ab. Diese werden auf der Website der Börse München (www.bayerische-boerse.de) unter dem Stichwort m:access / Anlegerinformationen dokumentiert und können so von Anlegern jederzeit überprüft werden. Neben der klassischen Eigenkapitalfinanzierung kann seit Ende 2011 auch Fremdkapital durch Unternehmensanleihen über m:access bonds zu attraktiven Bedingungen aufgenommen werden: bessere Flexibilität für Emittenten bei hoher Transparenz für die Anleger und gleichzeitig moderaten Gebühren. Zugangs- und Folgepflichten sind auch hier auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Gleichzeitig ist für eine (privat-)anlegerfreundliche Ausgestaltung der Anleihen gesorgt. Die Emission der Unternehmensanleihe erfolgt im Wege der klassischen Fremdemission und/oder mittels Nutzung der Zeichnungsfunktionalität des börslichen Handelssystems MAX-ONE (sog. Eigenemission).

    Die Börse München im Überblick:

    Gründung
    1830
    Spezialisierung/ Besonderes
    Die Börse München versteht sich als die Börse für den Mittelstand und fördert durch die Ausgestaltung ihrer Regularien und ihre Beratungskompetenz kleinere und mittlere Unternehmen beim Gang an den Kapitalmarkt.

    Ansprechpartner:

    Dr. Marc Feiler
    Tel.: +49 (89) 54904524
    Fax: +49 (89) 54904555
    E-Mail: feiler(a)boerse-muenchen.de
    Karolinenplatz 6
    80333 München
    Deutschland
    Dr. Marc Feiler

    www.boerse-muenchen.de

    Print Friendly, PDF & Email