Werbung

izb

Das IZB hat sich zu einem renommierten Biotechnologiezentrum entwickelt, das zu den größten Hubs in Europa gehört. Auf 26.000 m2 sind derzeit über 50 Biotech-Start-ups mit über 700 Mitarbeiter:innen angesiedelt, die im Bereich Drug und Product Development sowie Biotech- und Diagnostic Services arbeiten. Ein wesentliches Kriterium für den Erfolg des IZB ist die räumliche Nähe zur Spitzenforschung auf dem Campus Martinsried/Großhadern bzw. der TU München in Weihenstephan. Mehr Info unter: izb-online.de

„Wir sind Jahrespartner der Plattform Life Sciences, um unser Netzwerk innerhalb der Biotech-Branche mit dem renommierten Going Public Verlag zu stärken und durch die Teilnahme auf den geplanten Veranstaltungen weiter auszubauen.“

Überblick

Referenzen Ehemalige IZB-Start-ups: Morphosys, Medigene und Immunic Therapeutics

Aktuelle Start-ups: Amsilk GmbH, Catalym GmbH, Origenis GmbH

Gründung 1995
Ort Martinsried-Planegg bei München

Ansprechpartner

Dr. Peter Hanns Zobel

Geschäftsführer IZB
Telefon
+49 89 55 279 48-0
E-Mail
info@izb-online.de          LinkedIn

 

Susanne Simon

Head of Public Relations IZB
Telefon
+49 89 55 279 48-17
E-Mail
simon@izb-online.de LinkedIn

Kontakt

Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB)

Am Klopferspitz 19

82152 Martinsried-Planegg bei München

Tel.: +49 89 55 279-0
Fax: +49 89 55 279-29
E-Mail: info@izb-online.de
URL: www.izb-online.de
Social Media: LinkedIn

Beiträge von/mit IZB online

Medizinische Innovationen, die die Welt verändern

Bild: Dr. Peter Hanns Zobel, Geschäftsführer; Dr. Malte Peters, Chief Research and Development Officer, MorphoSys AG; Prof. Dr. Ulrike Protzer; Anouschka Horn, Moderatorin Bayerischer...

Aktuelle Ausgabe „Smarte Medizin“ erschienen

Liebe Leserinnen und Leser, unsere Ausgabe „Smarte Medizin“ ist am 19. März erschienen. Themen sind u.a.: DiGAs sind ein Erfolg für Deutschland Neue Wege mit...
IZB Martinsried begrüßt neues Start-up Origin.Bio

IZB Martinsried begrüßt neues Start-up Origin.Bio

Das Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) hat einen neuen Mieter: Origin.Bio ist ein Unternehmen für synthetische Biologie, das Inhaltsstoffe aus traditionellen chemischen Produktionsprozessen biologisch...

Das IZB präsentiert sich als Biotech Valley Münchens

Das Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB), eines der größten Biotechnologiezentren in Europa mit über 50 ansässigen Biotech Start-ups, zog heute eine positive Bilanz des...

Proteomik-Technologie: PreOmics erhält 13,5 Mio. EUR in Serie-B

Die PreOmics GmbH, ein im Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) in Martinsried bei München ansässiger Entwickler von Automatisierungs- und Probenvorbereitungstechnologien und -verbrauchsmaterialien für die...