Werbung

Rentschler Biopharma SE

Bildnachweis: @Rentschler Biopharma.

Rentschler BiopharmaVerantwortung übernehmen und nachhaltig Nutzen für die Menschen stiften durch das, was wir tun. Das treibt uns an – seit 150 Jahren! Gemeinsam treiben wir Medizin voran, um Leben zu schützen.

Die Rentschler Biopharma SE ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktions­unternehmen (CDMO) und ausschließlich auf Kundenprojekte fokussiert. Das Unternehmen bietet Prozessentwicklung und Produktion von Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorische Unterstützung an. Langjährige Erfahrung und exzellente Lösungskompetenz sichern den hohen Qualitätsstandard für die Kunden von Rentschler Biopharma.

Ein professionelles Qualitätsmanagementsystem, eine bewährte Philosophie operativer Exzellenz und fortschrittliche Technologien gewährleisten Produktqualität und Produktivität in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt. Um best-in-class Formulierungen entlang der biopharmazeutischen Wertschöpfungskette anbieten zu können, ist das Unternehmen eine strategische Allianz mit der Leukocare AG eingegangen.

Rentschler Biopharma ist ein unabhängiges Familienunternehmen und beschäftigt etwa 1.000 Mitarbeiter am Hauptsitz des Unternehmens in Laupheim, Deutschland sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA. In Stevenage, UK, gründete Rentschler Biopharma das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rentschler-biopharma.com.

Kontakt:

Dr. Cora Kaiser, Sen. Dir. Corporate Communication
Adresse Rentschler Biopharma SE
Erwin-Rentschler-Str. 21,
88471 Laupheim, Germany
Rentschler Biopharma Inc., Milford, USA Rentschler ATMP Ltd., Stevenage, UK
Telefon +49 7392 701-0
E-Mail communications@rentschler-biopharma.com
Web-Adresse
www.rentschler-biopharma.com
Social Media LinkedIn; Xing; Facebook

Beiträge von/mit Rentschler Biopharma

Aktuelle Ausgabe „Biotechnologie 2022“ erschienen!

Unsere Ausgabe 3/22 „Biotechnologie 2022“ ist am Samstag, 24. September, offiziell erschienen. Folgende Schwerpunktthemen möchten wir adressieren: Region Leipzig: Strukturwandel durch Gesundheitswirtschaft Forschung und Entwicklung:...

Rentschler Biopharma besetzt weitere Schlüsselpositionen

Die Rentschler Biopharma SE, Dienstleistungs- und Auftragsentwicklungsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika aus Laupheim, erweitert sein Company Leadership Team mit zwei erfahrenen Führungspersönlichkeiten aus den Bereichen...

Rentschler Biopharma ernennt Dr. Robert Panting zum General Manager von Rentschler...

Rentschler Biopharma SE, führendes Dienstleistungs- und Auftragsentwicklungsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika, hat die Ernennung von Dr. Robert Panting zum General Manager von Rentschler ATMP bekanntgegeben....

Rentschler Biopharma beruft Christian Schetter zum Chief Scientific Officer

Rentschler Biopharma SE, Dienstleistungs- und Auftragsentwicklungsunternehmen für Biopharmazeutika, hat Dr. Christian Schetter zum Chief Scientific Officer (CSO) benannt. In dieser wieder geschaffenen Position verantwortet...

Zukunft Biotechnologieproduktion – statt Automobil?

Zwar fand und findet die Impfstoffproduktion des Mainzer Wundermittels unter größter medialer Aufmerksamkeit im extra aufgerüsteten traditionsreichen Behringwerk zu Marburg statt (zwischenzeitlich eine Novartis-Anlage,...