Werbung

SiC im Downgrade-Strudel

Das Rating der SiC Processing GmbH ist erneut um eine Note herabgestuft worden. Creditreform beurteilt die Bonität des Spezialdienstleisters für die Photovoltaik- und Halbleiterindustrie...

„15 Mio. EUR wären nicht nötig gewesen“

Mit More & More kommt bald ein weiteres Modeunternehmen an den Anleihemarkt. Am 3. Juni beginnt die Zeichnungsfrist für den 5-jährigen Bond. Karl-Heinz Mohr, CEO, Gründer und Gesellschafter der More & More AG, spricht mit dem BondGuide über die Details der Emission.

BDT Automation: Start im Entry Standard

Am 8. Oktober startete der Handel der Anleihe der BDT Media Automation im Entry Standard für Anleihen in Frankfurt. Von den ursprünglich angepeilten 30...

Travel24 im Visier der Justiz

Einen Kurssturz von zwischenzeitlich über 42 Punkten auf nur noch 56% hatten kürzlich die Inhaber der 25 Mio.-EUR-Anleihe der Travel24.com AG zu verkraften. Hintergrund war die in der Vorwoche stattgefundene Durchsuchung der Unister-Geschäftsräume. Die Ermittlungsbehörden werfen der Betreibergesellschaft von Travel24 unerlaubte Versicherungsgeschäfte und Steuerhinterziehung vor.

MS Deutschland läuft in Entry Standard ein

Innerhalb eines Tages konnte die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft ihre Anleihe mit einem Volumen von 50 Mio. EUR bei institutionellen und privaten Investoren vollständig platzieren....

Die Aussagekraft von Ratingklassen

Die Einführung spezieller Börsensegmente für Mittelstandsanleihen war ein großer Erfolg. Derzeit notieren an deutschen Börsen bereits über 40 Mittelstandsanleihen mit einem Emissionsvolumen von mehr...

Bastei Lübbe: Stefan Lübbe im Gespräch

Wie bereits berichtet, wagt der Kölner Buch- und Heftroman-Verlag nach der Anleiheemission nun den „richtigen“ Sprung an den Kapitalmarkt. Bis 1. Oktober stehen 5,3 Mio. Aktien in einer Preisspanne von 9 bis 11 EUR zur Zeichnung an. goingpublic.de sprach mit dem Gründer und Mehrheitseigner Stefan Lübbe.

15-Mio.-EUR Wandelanleihe der Estavis AG

Laut Beschluss des Vorstands der Estavis AG und der Zustimmung des Aufsichtsrats sollten bis zu 6 Mio. auf den Inhaber lautende Wandelteilschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von bis zu 15 Mio. EUR begeben werden.

„Die Anleihe ist ein Instrument, mit dem man Brücken schlagen kann“

Seit Anfang dieses Jahres steht Jochen Thiel gemeinsam mit Andreas Schmidt an der Spitze der Börse München. Im Interview mit dem GoingPublic Magazin spricht er über aktuelle Entwicklungen auf dem Aktien- und Anleihemarkt sowie die Zukunft des Marktplatzes Börse.

Erfolgsfaktoren einer Mittelstandsanleihe

Die Neuemission eines Wertpapiers ist anspruchsvoll, aber keine Raketentechnik. Mit Produktwissen, Kapitalmarktexpertise und Erfahrung können auch anspruchsvolle Emissionen bewältigt werden. Damit es aber in...