Käuferstreik … oder schon wieder das Ende einer Entwicklung?

Wenn es ein Thema gab, das in den vergangenen 18 Monaten Hoffnung auf Belebung am Kapitalmarkt versprach, dann waren es sogenannte mittelständische Anleihen. Zahlreiche...

IPO und IBO

Der Gang an den öffentlichen Kapitalmarkt bedeutet für Emittenten, sich gegenüber einer breiten, anonymen Anlegerschaft und Multiplikatoren (Presse, Analysten) zu öffnen. Für diesen Schritt an die Öffentlichkeit hat sich der Begriff „Going Public“ etabliert, der bis vor wenigen Jahren noch gleichbedeutend für das IPO (Initial Public Offering) bzw. für den Gang an die Börse im Rahmen einer Eigenkapitalmaßnahme verwendet wurde.

„Fantastische Investmentgelegenheiten bei Hochzins-Unternehmensanleihen“

GoingPublic: Herr Cunningham, Ihr neuer Fonds Short Duration High Yield fokussiert sich auf Hochzinsanleihen mit kurzer Restlaufzeit. Sind Hochzinsanleihen denn ausgesprochen attraktiv? Cunningham: Unternehmens-Hochzinsanleihen im...

Der neue Prime Standard für Unternehmensanleihen

Am 8. Oktober 2012 startete das lang angekündigte Premium-Segment für Corporate Bonds, der „Prime Standard für Unternehmensanleihen“, mit der Notierungsaufnahme der 600-Mio.-EUR-Anleihe der Deutsche...

Standpunkt: Mittelstandsanleihen – Qualität, Qualität, Qualität…

Mittelstandsanleihen – Qualität, Qualität, Qualität… Von Christoph Demuth, Mitglied des Executive Boards, equinet Bank Obwohl sich die Finanzierungsform „Mittelstandsanleihe“ mit mittlerweile über 100 begebenen Bonds am...

Homann klopft für 7% auf Holz

Homann Holzwerkstoffe plant die Emission einer Unternehmensanleihe im Zielvolumen von 50 Mio. EUR am Frankfurter Entry Standard. Das Wertpapier mit einer Laufzeit von fünf...

Deutsche Börse goes Prime

Die Deutsche Börse AG eröffnet den Prime Standard für Unternehmensanleihen mit der ersten Anleiheemission überhaupt im neu geschaffenen Premiumsegment. Der Prime Standard für Anleihen, der...

„Now boarding“: Air Berlin stockt Anleihe auf

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin beabsichtigt, ihre im Vorjahr emittierte 100 Mio.-EUR-Unternehmensanleihe mit Endfälligkeit am 1. November 2014 um weitere 50 Mio. EUR aufzustocken. Wie...

Wellenreiter – Mittelstandsanleihen 2012

Blickt man zurück auf den Markt für Mittelstandsanleihen im Jahr 2012, so fällt zunächst auf, dass die Emissionstätigkeit nicht stetig verläuft, sondern wellenförmig. Zwei dieser Wellen prägten das aktuelle Kalenderjahr: Die Seidensticker-Anleihe Ende Februar gab den Startschuss für acht weitere Initial Bond Offerings, die bis Mitte April platziert wurden.

Zeitrahmen, Covenants und Kosten

Emittenten, die eine Unternehmensanleihe öffentlich anbieten bzw. in spezifischen Börsensegmenten platzieren möchten, bedürfen hierzu der Vorlage und Veröffentlichung eines gebilligten Wertpapierprospekts. Die wichtigsten Bestandteile...