Werbung
Start Schlagworte Alzchem

Schlagwort: alzchem

AlzChem seit heute an Frankfurter Börse gelistet

Das in Deutschland an vier Produktionsstätten operierende Unternehmen hat durch die Transaktion einen Emissionserlös von 2,6 Mio. EUR einnehmen können.

AlzChem sagt Börsengang ab

Doch kein IPO: Rund drei Tage vor der geplanten Börsennotiz hat AlzChem seine Börsenpläne vorerst auf Eis gelegt.

IPO im Fokus: AlzChem

Das bayerische Spezialchemieunternehmen AlzChem strebt den Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Börse an und hat bereits mit der Zeichnungsfrist begonnen. Das Unternehmen erwartet Emissionserlöse aus neuen Aktien in Höhe von bis zu 54 Mio. EUR, die u.a. in den Aufbau einer neuen Produktionsstätte fließen sollen. Insbesondere in seiner Wachstumssparte „Spezialchemie“ sieht AlzChem hohes Wachstumspotential.
Bulle, Hausse, IPO, Börsengang, globaler IPO Markt, Anstieg, fotolia

AlzChem gibt IPO-Details bekannt: Zeichnungsfrist beginnt bereits morgen!

AlzChem wird konkret in Sachen IPO: So hat der Spezialchemieanbieter die Preisspanne für die geplante Börsennotiz auf 20 bis 27 EUR je Aktie festgelegt

AlzChem strebt zeitnah an die Frankfurter Börse

Das Jahr 2017 beginnt viel versprechend: Die Trostberger AlzChem AG, vertikal integrierter Spezialchemie-Anbieter, hat sich zu Börsenplänen bekannt. Es soll in den Prime Standard der Deutschen Börse gehen.