Tiscali/World Online – Wer will World Online?

„Ich bin hierher gekommen, um etwas zu verändern [...]. Ich bin nicht hierher gekommen, um aufgekauft zu werden“, so wurde James Kinsella, der neue CEO von World Online, noch vor einem Monat im Wall Street Journal zitiert. Schon damals hat niemand ihm geglaubt, und das war auch richtig so.

Investor-Relations-Arbeit im Mittelstand: Budgets leicht rückläufig

In den Fokus von Investoren zu kommen und nachhaltig zu bleiben, ist aufgrund der Vielzahl von Investmentmöglichkeiten am Kapitalmarkt keine leichte Aufgabe. Um diese Kommunikationsbeziehung geht es bei der Investor-Relations-Arbeit. Gerade für mittelständische börsennotierte Unternehmen ist die Investor-Relations-Arbeit von essenzieller Bedeutung im Rahmen einer erfolgreichen Kapitalmarktstrategie.

„Creditor Relations ist für Investoren und Emittenten immer wichtiger“

Die Grenzen zwischen dem Creditor-Relations- und dem Investor-Relations-Manager sind in den letzten Jahren immer stärker verschwommen. Wir haben mit Dr. Markus Walchshofer und Kay Bommer über die erste Creditor Relations-Tagung, die Bedeutung des Treasurys und den Stellenwert von Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung in Deutschland gesprochen.

Immer noch möglichst vage

Mit Inkrafttreten des neuen Deutschen Rechnungslegungsstandards DRS 20 haben sich die Anforderungen an die Lageberichterstattung deutlich erhöht. Das gilt allen voran für den Prognose-, Chancen- und Risikobericht. Analysen der Prognosegenauigkeit in den Geschäftsberichten 2013 zeigen, dass die Unternehmen bisher durchaus unterschiedlich mit den neuen Anforderungen umgehen – verbliebene Ausweichmöglichkeiten werden gerne genutzt.

Poet(isches) zum Wochenende

Nein, nein, keine Angst! Sie müssen sich heute nicht auf Ihre rudimentären Kenntnisse aus dem Deutsch-Unterricht besinnen.

EQS Group erhält GBC Award für beste IR-Arbeit

Die Kommunikationsagentur EQS Group wurde mit dem ersten Platz der GBC Awards für beste IR-Arbeit ausgezeichnet.

FreeMarkets.com

“Das war eher ein “Going Crazy” als ein Going Public!“, mögen manche Marktteilnehmer gedacht haben, als die Anteilscheine von FreeMarkets.com am Freitag bei 280 US-$ und damit fast 500% über dem Emissionspreis (48 US-$) geschlossen haben.

Pleite zum ersten, zum zweiten und zum…

„Mutatio et Selectio“ - das waren die Kernelemente der Darwin´schen Evolutionstheorie. Als er damit vor über hundert Jahren an die Öffentlichkeit trat, stieß er auf Unverständnis und wütende Ablehnung unter den Gelehrten.

Genfood im Visier

Haben Kampagnen erst einmal Fahrt aufgenommen, entwickeln sie Eigendynamik und sind nicht mehr zu stoppen. Das Medienecho zeigt: Augen auf, hochsensibles Thema!

Positiver Kapitalismus?

Nachhaltige Investments sind in der Regel durch Langfristigkeit, tendenziell höhere Risikoaversion und ein unter dem Markt liegendes Beta des Portfolios gekennzeichnet. Diese Faktoren führen dazu, dass nachhaltige Geldanlagen ihre Trümpfe in schwierigen Marktphasen am besten ausspielen können-meint Head of SRI bei Raiffeisen Capital Management Wolfgang Pinner.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!