Werbung

„Creditor Relations ist für Investoren und Emittenten immer wichtiger“

Die Grenzen zwischen dem Creditor-Relations- und dem Investor-Relations-Manager sind in den letzten Jahren immer stärker verschwommen. Wir haben mit Dr. Markus Walchshofer und Kay Bommer über die erste Creditor Relations-Tagung, die Bedeutung des Treasurys und den Stellenwert von Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung in Deutschland gesprochen.

Ausgewählte Trends in der Berichterstattung der Unternehmen

Die Unternehmensberichterstattung als Kommunikationsinstrument für eine umfangreiche Interessengruppe („Stakeholder“) unterliegt derzeit einem dramatischen Wandel.

Investor-Relations-Arbeit im Mittelstand

In den Fokus von Investoren zu kommen und zu bleiben ist aufgrund der Vielzahl von Investmentmöglichkeiten am Kapitalmarkt eine nachhaltige Herausforderung für die IR-Abteilungen...
Die Quartalsberichte

Quartalsberichte in der Finanzkommunikation

Die Änderungen der Quartalsfinanzberichte für das erste und dritte Quartal haben sich im November 2015 auf nationaler Ebene niedergeschlagen.

Eurofins Scientific – eine (Rinder-) Wahnsinnsaktie

Den Bundesbürgern ist der Appetit auf Rindfleisch in letzter Zeit gründlich vergangen. Die BSE-Panik hat sich wie ein Lauffeuer ausgebreitet. Auch die Anleger am Neuen Markt haben sich offensichtlich schon am BSE-Fieber angesteckt.
Nachhaltigkeit

Sustainable Finance – von der Nische in den Mainstream

Im Zuge des Pariser Klimaabkommens hat sich die EU ehrgeizige Klima- und Energieziele gesteckt, die es bis 2030 zu erreichen gilt. Dazu gehört die...
ConferenceCalls

Das Wertschaffungspotenzial von Earnings Conference Calls

Dass der Gestaltungsspielraum von Conference Calls ein systematisches Wertschaffungspotenzial bieten kann, zeigt eine wissenschaftliche Studie der Georg-August-Universität Göttingen. Für Investor-Relations-(IR-)Abteilungen sind diese Ergebnisse eine...
Quelle: miraclebuggy - stock.adobe.com

Neues aus dem DIRK-Vorstand

Die Mitgliederversammlung des DIRK – Deutscher Investor Relations Verband hat am heutigen Freitag Dennis Weber von der Deutschen Lufthansa und Oliver Stratmann, Lanxess AG,...

Strategien gegen feindliche Übernahmen

Zielgesellschaften können sich nur begrenzt gegen feindliche Übernahmen zur Wehr setzen. Es besteht allerdings kein Handlungsbedarf des Gesetzgebers.

Die Zukunft des Geschäftsberichts: Print oder online?

Die Geberit AG hielt nach der viel beachteten Premiere im vergangenen Jahr an ihrem Konzept fest und wird auch in Zukunft auf eine gedruckte Version ihres Geschäftsberichts verzichten. Ein neuer Weg in der Kommunikationsstrategie, der auch bei börsennotierten Unternehmen in Deutschland aufmerksam beobachtet wird.