Werbung

Gestern debütierte das FinTech-Unternehmen Naga Group an der Börse – nur Stunden später erlebt die Aktie eine regelrechte Kursexplosion.

Kursentwicklung Naga-Group seit Börsenstart. Quelle: OnVista
Kursentwicklung Naga-Group seit Börsenstart. Quelle: OnVista

Seit Börsenstart ist der Kurs um mehr als 100% nach oben gestiegen und notiert aktuell bei über 7 EUR. Zum Emissionspreis von 2,60 EUR startete die Naga Group am Montagmorgen im Scale-Segment der Frankfurter Börse und erzielte insgesamt ein Bruttoemissionserlös von knapp 3 Mio. EUR. Die MarketCap liegt nach dem IPO bei rund 140 Mio. EUR.

„Tinder“ für Aktien

Das Unternehmen entwickelt und vermarktet nach eigenen Angaben verschiedene Anwendungen im Bereich Finanztechnologie: Dazu zählt beispielsweise die Social-Trading-App SwipeStox, mit der Naga eine Handelsplattform für Wertpapiere betreibt – sozusagen das „Tinder“ für Aktien.

Darüber hinaus hat Naga erst kürzlich ein Joint-Venture mit der Deutschen Börse ins Leben gerufen, das das zweite wesentliche Unternehmensprojekt forcieren soll. Switex ist nach Angaben von Naga die weltweit erste unabhängige, sichere und verlässliche Plattform für den Handel mit virtuellen Gegenständen (Ingame-Items). Der Markt für Ingame-Items hat Schätzungen zufolge ein jährliches Volumen von mehr als 46 Mrd. USD und verzeichnete bislang ein Wachstum p.a. von über 10%. Die Plattform soll im 3.Quartal 2017 starten.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.