Die Onlineplattform für Essensbestellungen und -lieferungen Delivery Hero, hat den finalen Angebotspreis auf EUR 25,50 je Aktie festgelegt. Dies entspricht dem oberen Ende der Preisspanne von EUR 22,00 bis EUR 25,50 je Aktie.

Die Aktien werden voraussichtlich ab dem 30. Juni 2017 im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse gehandelt. Im Rahmen des Angebots wurden insgesamt 18.950.000 neue Namensaktien, 15.000.000 bestehende Namensaktien aus dem Bestand von bestimmten Altaktionären sowie 5.092.500 Namensaktien aus dem Bestand der Global Online Takeaway Group S.A. im Zusammenhang mit einer Mehrzuteilung ausgegeben.

Basierend auf dem finalen Angebotspreis beläuft sich das gesamte Platzierungsvolumen auf ca. 996 Mio. EUR. Der Nettoerlös des Unternehmens aus der Platzierung der neuen Namensaktien wird sich auf 465 Mio. EUR belaufen. Nach vollständiger Platzierung aller angebotenen Aktien und unter Annahme der vollständigen Ausübung der Greenshoe Option werden ca. 22,7% des Grundkapitals (nach dem Börsengang) von Delivery Hero im Rahmen des Börsengangs platziert worden sein. Das nach wie vor mit Verlusten operierende Unternehmen würde somit mit 4,4 Mrd. EUR bewertet werden.

Citigroup, Goldman Sachs International und Morgan Stanley agieren als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners. UniCredit Bank AG, Berenberg, Jefferies und UBS Investment Bank wurden als zusätzliche Joint Bookrunners mandatiert.

„Das Feedback der Investoren war überwältigend und die Nachfrage nach unseren Aktien hat den Angebotsumfang deutlich überstiegen. Der Markt hat verstanden, dass Delivery Hero eine spannende Wachstumsgeschichte mit einer langfristigen Vision ist und einer der wenigen europäischen Spitzenreiter im globalen Tech-Bereich. Das stimmt uns sehr optimistisch für unsere Zukunft als börsennotiertes Unternehmen. Wir werden weiterhin unsere ganze Energie und Leidenschaft darauf verwenden, ein einzigartiges Liefererlebnis zu schaffen.“ so der Delivery Hero-CEO Niklas Östberg.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.