Werbung

Bildnachweis: ©sitthiphong – stock.adobe.com.

Ab sofort bietet der Online-Broker flatex sein ETF- und Fondssparplanangebot dauerhaft kostenlos an. Zusätzlich entfällt die Depotgebühr für alle ETF- und Fondsprodukte. Das Angebot gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Zudem senkt flatex die Mindestsparrate auf 25 EUR. Damit will es der Online-Broker nach eigener Aussage einer noch breiteren Kundenschicht ermöglichen, ihre finanzielle Zukunftsplanung in die eigene Hand zu nehmen.

Frank Niehage, CEO der flatexDEGIRO AG: „Langfristiger Vermögensaufbau über Sparpläne ist für die private Altersvorsorge absolut unerlässlich und wir sind überzeugt: jeder verdient Rendite, unabhängig von Vorkenntnissen und verfügbarer Zeit.“ Das neue Angebot flatex-next ermögliche es allen Kunden, ihre Anlageentscheidungen einfach und schnell auf einer der professionellsten und sichersten Plattformen auszuführen. „Passend dazu bieten wir jetzt auch das in Deutschland größte ETF- und Fondssparplan-Angebot mit über 3.000 Produkten dauerhaft zu 0 EUR an“, erklärt Niehage.

Flatex-CEO Niehage im Interview.

Bereits mehrfach wurde flatex als bester ETF-Broker des Jahres ausgezeichnet, zuletzt 2020 von Börse Online, und hat über die Jahre sein Angebot kontinuierlich ausgebaut. Muhamad Chahrour, CFO des Unternehmens: „Die Suche nach dem passenden Sparplan ist für unsere Kunden auf flatex-next komfortabler denn je. Egal aus welcher Branche oder Anlageklasse, ob nachhaltig, sparplanfähig oder ausschüttend: Mit einem Klick findet jeder das für sie oder ihn passende Angebot. Mit diesem Angebot untermauere flatex als Europas größter Online-Broker für Privatkunden seinen Führungsanspruch in Deutschland.

Weitere Neuigkeiten lesen Sie hier.