Compleo

Compleo Charging lässt Börsengang anlaufen

Die Compleo Charging Solutions AG hat die Preisspanne für das IPO auf 44 bis 59 EUR festgelegt. Die Bookbuildingfrist läuft noch bis zum 19. Oktober. Angeboten werden 0,9 Mio. Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Damit ergäbe...
siemens

Siemens Energy Spinoff: Moment der Wahrheit

Am Montag hielt der DAX ausnahmsweise 31 statt 30 Titeln: Siemens Energy hat sich am vergangenen Montag erfolgreich von seiner Konzernmutter Siemens getrennt und ist nun ein eigenständiges börsennotiertes Unternehmen. Die Eigenständigkeit ist nun...
Hensoldt

Hensoldt maschiert an der Börse ein

Hensoldt maschiert an der Börse ein. In einer von nachhaltigem Investieren geprägten Zeit, inmitten einer Pandemie, konnte der Rüstungskonzern die Anleger jedoch noch nicht überzeugen. Rund 460 Mio. EUR brachte der Börsengang des bayerischen Rüstungselektronik-Herstellers...

Velero Immobilien strebt Notierungsaufnahme in Frankfurt an

Die Velero Immobilien AG, ein Property Management Dienstleister im deutschen Wohnimmobilienmarkt, bereitet sich auf ihren Börsengang am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse vor. Die geplante Notierungsaufnahme soll, abhängig von den Marktbedingungen, voraussichtlich...
Compleo

Compleo Charging Solutions plant zeitnahes IPO in Frankfurt

Die Compleo Charging Solutions AG, ein deutscher Spezialanbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, bereitet sich auf einen Börsengang und die Notierung seiner Aktien am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse noch in diesem Jahr...
Palantir IPO

Palantir kommt an die NYSE

In der Nacht auf Mittwoch, kündigte die Datenanalysefirma Palantir an, bereits Mitte kommender Woche ein IPO zu vollziehen. Die neuen Aktien sollen erstmals am 30.September an der NYSE in New York gehandelt werden. Zudem gab...
knaus tabbert

Trotz weniger Aktien: Knaus Tabbert mit rigidem Ausgabepreis

Am heutigen morgen ist der Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Die Nachfrage hielt sich allerdings in Grenzen. Rund drei Wochen nach ihrer Ankündigung macht Knaus Tabbert Nägel mit Köpfen...
Siemens Energy

Siemens Energy: größter Spin-Off Deutschlands

Mit vielen Einsparungen will Siemens Energy die Aktionäre für sich gewinnen: Der Konzern soll umgekrempelt werden und bekommt dafür seine Eigenständigkeit. Die Abspaltung des Energiegeschäfts vom DAX-Schwergewicht Siemens rückt näher. Am 28.September plant das Unternehmen...

Hensoldt will in den Prime Standard

Die Hensoldt AG will die Notierung ihrer Aktien am regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse beantragen. Vorbehaltlich des Kapitalmarktumfelds soll der geplante Börsengang bis Ende des Jahres 2020 vollzogen werden. Das Angebot soll voraussichtlich Aktien...
Flirting Dating ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 prüft IPO für Datinggeschäft

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 aus Unterföhring baut sein Datinggeschäft weiter aus und prüft die Möglichkeiten für einen Börsengang im Jahr 2022. Der Medienkonzern ProSiebenSat1 vermeldete am vergangenen Freitag die Übernahme des US-amerikanischen Online-Dating- und Social-Entertainment-Unternehmens „The...