Allgeier SE will HR-Tochter via IPO abspalten

Die Allgeier Gruppe werde mit diesem strategischen Schritt mit Blick auf die kommenden Jahre in zwei eigenständige Unternehmen aufgetrennt. In der Allgeier Experts SE...
Quelle: airbnb.com

Airbnb: Direktplatzierung 2019?

Bereits im letzten Jahr verkündete die bekannte US-Plattform Airbnb, im Sommer 2019 oder spätestens bis 2020 an die Börse gehen zu wollen - evtl....
Traton Group

Traton plant offenbar Milliarden-IPO in Frankfurt und Stockholm

Der geplante Börsengang der VW-Lastwagensparte Traton kommt vermutlich schneller als gedacht: dem Vernehmen nach sei ein Doppel-Listing in Frankfurt und Stockholm angepeilt. Damit wolle Traton...

„Öffentliche Wahrnehmung, Zugang zum Kapitalmarkt und die Aktie als Referenzgröße“ – Interview mit Börsenkandidat...

GoingPublic Magazin im Gespräch mit Dr. Uwe Ganzer und Hartmut Dietrich, jeweils Vorstand, der onoff AG, über Industrie 4.0, was ein Systemintegrator so alles...

onoff AG möchte im Februar im Scale debütieren

Die onoff AG aus der Nähe von Hannover könnte den IPO-Auftakt im neuen Jahr machen: Geplant sei ein Börsengang mit Kapitalerhöhung, Zielmarkt ist der...

PREOS Real Estate debütiert im m:access

Die Aktien des Leipziger Immobilienunternehmens PREOS notieren seit Donnerstag im Münchner Freiverkehrssegment m:access. Die 22.000.000 auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag des Unternehmens sind...

„Börsengänge nicht als Risiko, sondern als Chance begreifen“

CEO und Gründer der Finanz- und Unternehmenskommunikations-Agentur Kirchhoff Consult Klaus Rainer Kirchhoff äußert sich im Interview über die Vorteile einer Börsennotierung, den Auslöser der vielen IPO-Absagen im Herbst sowie die Kapitalmarkt-Aussichten für 2019.

IPO-Jahr 2018: Deutschland glänzt im internationalen Vergleich

Laut aktueller Analyse von EY haben im Jahr 2018 weltweit deutlich weniger Unternehmen den Schritt aufs Parkett gewagt als im Vorjahr: Die Zahl der Börsengänge sank um 21% auf 1359. Deutschland dagegen hebt sich im internationalen Vergleich stark ab - hierzulande verzeichnete man das beste IPO-Jahr seit der Jahrtausendwende.

Deutsche Familienversicherung: Handelsaufnahme geglückt

Die Aktien der DFV Deutsche Familienversicherung wurden heute in den Handel der Frankfurter Börse aufgenommen: Der erste Kurs lag mit 12,30 EUR mehr als 2% über dem Emissionspreis von 12 EUR.

Beyond Meat: Mit Kunst-Fleisch und Promi-Investoren an die Börse

Das US-Unternehmen Beyond Meat steht offenbar kurz vorm Börsengang an der Nasdaq: Rund 100 Mio. USD soll der Börsengang an Volumen generieren. Die Investmentbanken J.P.Morgan, Goldman Sachs und Credit Suisse seien bereits vor einigen Wochen konsultiert worden.

Folgen Sie uns auch auf:

FollowerFolgen
AbonnentenAbonnieren