Huishang Bank: Nächstes Milliarden-IPO in Honkong?

Die chinesische Huishang Bank plant den Gang an die Börse in Hongkong und will dabei bis zu 1,5 Mrd. USD erlösen. Bis zum 8 Juni sind andere Banken eingeladen, Angebote zur Durchführung des IPOs abzugeben. Der Verkaufsstart der Huishang-Aktie könne im nächsten Jahr erfolgen, so informierte Kreise.

Helma Eigenheimbau

Das Interesse an den Aktien der Helma Eigenheimbau AG scheint geringer gewesen zu sein als zunächst prognostiziert. Die Preisspanne wurde deutlich gesenkt.

Air Berlin

Air Berlin hat die Preisspanne von 15,00 bis 17,50 Euro auf 11,50 bis 14,50 Euro gesenkt. Auch das Emissionsvolumen wurde herabgesetzt.

Zeichnungsfrist verlängert

Kurz vor der zunächst am 30. Juni geplanten Erstnotiz hat der Autozulieferer SHW die Zeichnungsfrist um eine Woche verlängert. Neuer Termin für das IPO ist nun der 7. Juli.

DB Mobility Logistics AG

Fakt ist: Das Bahn-IPO kommt. Wann jedoch der Konzern seinen knapp 25-prozentigen Anteil an der Börse platzieren wird, bleibt weiterhin ungewiss. Nach neusten Gerüchten soll die Bahn am 27. Oktober ihr Börsendebüt geben.

BDI BioDiesel

Das in Graz ansässige Unternehmen plant am 25. September die Notierungsaufnahme am Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse.

Realtime Technology

Die Realtime Technology AG (RTT AG), München, meldete gestern die Zahlen für das erste Halbjahr 2006. Der Umsatz stieg um 60% auf 5,7 Mio. Euro.

Erstnotiz am 24. Juni

Das Büroimmobilienunternehmen Prime Office hat seine Börsenpläne konkretisiert: Die Zeichnungsfrist für die angebotenen Aktien beginnt heute und läuft bis voraussichtlich 21. Juni, die Notierungsaufnahme im Prime Standard ist für den 24. Juni geplant.

artec technologies

Die Aktien des Entwicklers und Produzenten von für die netzwerkbasierte Übertragung, Aufzeichnung und Wiedergabe von Video- und Audiodaten starteten heute morgen mit 5,20 Euro in den Handel, ein Plus von 4 % gegenüber dem Ausgabepreis.

Börsengang der Noratis AG erfolgreich

Die Noratis AG, ein Bestandsentwickler von Wohnimmobilien, hat ihren Börsengang im neu gegründeten Scale Segment der Frankfurter Börse erfolgreich abgeschlossen und notiert aktuell in Höhe des Ausgabepreises.