Werbung

Veritas-Brabham

Veritas-Brabham ist bereit für seinen Börsengang. Im Sommer 2010 soll eigenen Angaben zufolge das Kapitalmarktdebüt im Entry Standard der Frankfurter Börse gefeiert werden.

Sprudeln Orangina und Schweppes bald an der Börse?

Der japanische Braukonzern Suntory will seine Tochtergesellschaft für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke Suntory Food and Beverage an die Tokioter Börse bringen. Das Emissionsvolumen soll sich auf bis zu 3,8 Mrd. EUR belaufen und könnte damit das bislang größte IPO in Asien in diesem Jahr werden. Die Börse in Tokio werde die IPO-Pläne in Kürze absegnen, so informierte Kreise. Der Emissionserlös soll zur Auslandsexpansion verwendet werden.

M+W Zander Facility Engeering Ltd.

Die M+W Zander Facility Engeering Ltd. (Jenoptik-Sparte Clean Systems) soll noch im 2. Quartal in Singapur an die Börse gebracht werden. Finanzkreise erwarten ein Emissionsvolumen von 200 bis 290 Mio. US-$.

Auris Medical: Schweizer erobern schon bald US-Börse

Die Schweizer Firma Auris Medical wird vermutlich bald schon ihr Börsendebüt an der Nasdaq über die Bühne bringen: So plane das Biotech-Unternehmen laut Medienberichten die Ausgabe von knapp 7 Mio. neuen Aktien in den USA – mit zusätzlicher Mehrzuteilungsoption wären es sogar rund 8 Mio.
Bulle, Hausse, IPO, Börsengang, globaler IPO Markt, Anstieg, fotolia

Metro-Aufspaltung ist vollbracht – Neustart an der Börse

Der Handelskonzern Metro hat seine Aufspaltung in einen Lebensmittelhändler und einen Elektronikanbieter vollzogen und startet am morgigen Donnerstag frisch auf dem Frankfurter Börsenparkett.

Versatel

Mit dem Telekomunternehmen Versatel ging heute das mit Abstand größte IPO des Jahres wie geplant über die Bühne. Der erste Kurs der im Frankfurter Prime Standard notierten Aktie kam bei 29 Euro zustande. Im frühen Handel fiel die Aktie unter ihren Ausgabepreis.
Sixt Leasing startete heute erfolgreich an der Börse

Sixt Leasing: Stabilisierungszeitraum nach IPO beendet

Die Sixt Leasing AG hat die Ausübung der Greenshoe-Option im Volumen von 1.213.081 Aktien durch die Commerzbank gemeldet. Der Stabilisierungszeitraum wurde damit vorzeitig beendet.
Die Leasingtochter von Sixt startete heute erfolgreich in den Prime Standard der Frankfurter Börse

Sixt Leasing feiert Börsendebüt

Sixt Leasing ist heute mit einem ersten Kurs von 20,40 EUR erfolgreich an der Börse gestartet – zuvor wurde der Emissionspreis auf 20 EUR festgelegt und lag damit in der oberen Hälfte der Preisspanne zwischen 17,90 EUR und 21,30 EUR.

SiC Processing

SiC Processing verzichtet auf den heute avisierten Gang auf das Parkett. Ein zu geringes Käuferinteresse zwingt den Dienstleister zu dieser Maßnahme.

An die Börse „geknipst“ – Snapchat will 3 Mrd. USD einnehmen

Snap, das Unternehmen hinter der populären Foto-App Snapchat, konkretisiert seine IPO-Pläne an der NYSE. Demnach plane das Tech-Unternehmen rund 3 Mrd. USD einzunehmen.