Werbung

Norma Group kündigt IPO an

Der Technologiekonzern Norma Group hat seinen Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Börse für das erste Halbjahr 2011 angekündigt. Dabei werden auch neue Aktien aus einer geplanten Kapitalerhöhung ausgegeben.

Air Berlin verschiebt IPO um einige Tage

Die Zeichnungsfrist für Aktien der Air Berlin plc wurde bis zum 10. Mai verlängert, die Erstnotiz soll am 11. Mai erfolgen.

Umwelttechniker Envio kommt

Der nach eigenen Angaben führende Anbieter bei der Entsorgung PCB-haltiger Transformatoren will voraussichtlich im Zeitraum September/Oktober den Sprung aufs Parkett wagen. Zielsegment ist der Entry Standard.

IPO im Fokus: Tele Columbus-Wachstum durch Internet

Vom 13. bis 21. Januar werden die Aktien privaten Investoren in Deutschland und Luxemburg öffentlich angeboten. Bis zu 52,7 Mio. Wertpapiere will der Kabelnetzbetreiber bei seinem Börsengang anpreisen.

SKW Metallurgie

Anleger können vom 23. bis 29. November die Aktien des Herstellers von chemischen Zusatzstoffen für die Roheisenentschwefelung zeichnen.

SYGNIS plant Kapitalerhöhung und Privatplatzierung  

Die im Prime Standard notierte SYGNIS führt eine für die Biotech-Szene nicht unwesentliche Kapitalerhöhung durch: So sollen knapp 3,9 Mio. neue Aktien angeboten werden

IPO-Marktanalyse: Das fehlende „i-Tüpfelchen“

Die beiden Groß-IPOs von Talanx und zuletzt von Telefónica Deutschland haben bewiesen, dass Börsengänge hierzulande nach wie vor möglich sind. Die Rahmenbedingungen für Neuemissionen sind weiterhin günstig und signalisieren eine grundsätzliche Aufnahmebereitschaft. Was dennoch zu fehlen scheint, ist ein attraktiver Börsenkandidat mit solider Equity Story.

elexxion AG

Das 2002 in Radolfzell gegründete Medizintechnikunternehmen plant noch in diesem Jahr den Gang auf das Parkett der Frankfurter Wertpapierbörse (Entry Standard).

Aena-IPO: Preisspanne erhöht

Mitte Februar startet der weltgrößte Flughafenbetreiber Aena an die Börse und wird offenbar mehr Geld einnehmen als erwartet.

Rhein-Ruhr Energie AG

Die Rhein-Ruhr Energie AG, Bochum, plant für kommenden Montag die Notierungsaufnahme im Open Market. Eine öffentliches Angebot ist mit der Transaktion nicht verbunden.

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren und kostenloses GoingPublic-Ticket für die LABVOLUTION 21. – 23. Mai 2019 in Hannover gewinnen!
>> hier anmelden!