Exasol AG: Erstes IPO des Jahres in Deutschland

Nach mehr als 100 e-roadshow meetings der Exasol AG ging am heutigen Montag das erste virtuelle IPO über die Bühne. Nachdem die Preisspanne für die Exasol-Aktien auf 8,50 EUR bis 10,50 EUR pro Aktie festgelegt...
Airbnb IPO

Wann kommt das Airbnb-IPO?

Die Meldung über das immernoch in der Pipeline steckende Airbnb-IPO machte schon länger die Runde. Anleger müssen sich jedoch wohl noch gedulden. Bereits zu Beginn letzten Jahres kursierten Gerüchte über einen möglichen Börsengang von Airbnb....

IPO im Fokus: onoff AG will das IPO-Jahr 2019 eröffnen

Der Spezialist für Prozessautomatisierungen möchte als erstes Unternehmen 2019 an deutschen Börsen debütieren. Die Aktien können ab dem 25. Februar in einer Spanne von 16 bis 18 EUR gezeichnet werden, Erstnotiz soll am 6....
Knaus Tabbert Wohnmobil

Knaus Tabbert fährt zum IPO vor

Die Knaus Tabbert AG, der drittgrößte Hersteller von Reisemobilen, Caravans und Kastenwagen in Europa, strebt einen Börsengang in den Prime Standard der Frankfurter Börse an. Pünktlich zur Caravan-Messe in Düsseldorf, gibt die Knaus Tabbert...
Jennewein Biotechnologie plant Börsengang in Frankfurt und will bis zu 100 Mio. EUR einnehmen

Jennewein Biotechnologie plant Börsengang in Frankfurt

Im Sommer soll es soweit sein: Dann plant das Bonner Unternehmen Jennewein Biotechnologie nach eigenen Angaben seinen Gang an die Frankfurter Börse. Bis zu 100 Mio. EUR will Jennewein demnach über den IPO einnehmen....

Nasdaq Stockholm: „Wir suchen die Juwelen unter den kleinen und mittleren Unternehmen“

Corona hat zumindest in Deutschland einige heiß gehandelte Börsenkandidaten vom IPO abgehalten. Magere fünf Listings sind zum Jahresende 2020 zu verzeichnen. An der Nasdaq Stockholm hingegen herrscht große Zufriedenheit – und Adam Kostyál, Senior...

IPO im Fokus: Exasol setzt zum Sprung an

Der erste Börsenneuling des Jahres in Deutschland ist die Nürnberger Softwareschmiede Exasol. Trotz Coronawirbels plant das Technologie-Unternehmen am 25.Mai die Erstnotiz im Frankfurter Scale-Segment und würde damit auch die dortige zweijährige IPO-Durststrecke beenden. Börsengang Wie Anfang...
Vantage

Frankfurt statt London: Vantage Towers will an die Börse

Die Unternehmenssparte von Vodafone „Vantage Towers“ hat sich bei der Wahl über einen Standort für das IPO 2021 für Frankfurt entschieden. Vodafone möchte die Sparte Vantage Towers Anfang nächsten Jahres in den Prime Standard an...
Funktürme

Vantage Towers treibt IPO voran

Anfang 2021 wollen sie den Schritt aufs Parkett wagen: Vantage Towers, die Funkturm-Sparte des Telekom-Konzerns Vodafone plant im ersten Quartal den IPO an der Frankfurter Börse. Bloomberg berichtet unter Berufung auf mit dem Vorgang...

Centogene gelingt IPO in den USA

Nach BioNTech wagt nun das zweite deutsche Biotech Unternehmen den Sprung auf das New Yorker Börsenparkett. Das Life-Science-Unternehmen Centogene, deren größter Aktionär die Deutsche Private Equity (DPE) ist, hat an der Technologie-Börse NASDAQ einen...