Werbung

Mehr Informationen unter http://www.kirchhoff.de/uploads/media/090114_Studie_Ausschuettungspilitik.pdf

[WERBUNG]

Interactive Documents für Ihren Geschäftsbericht:

Verleihen Sie Ihrem Geschäftsbericht eine interaktive Dimension mit den „interactive documents“ von Hugin, dem gesamteuropäisch führenden Anbieter von IR- und PR-Services. Über 2.000 der führenden europäischen Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz von Hugin, unter anderem DAX-Konzerne und führende deutsche mittelständische Unternehmen.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise durch einen Klick auf folgenden Link. http://www.hugingroup.com/marketing/mc/en/interactivedocuments/jan_2009.htm Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

[04] IMMER WENIGER ANLEGER

Im zweiten Halbjahr 2008 ist die Zahl der Aktionäre und Aktienfondsbesitzer gegenüber dem ersten Halbjahr um über eine Million auf nunmehr 8,8 Mio. gesunken. Das entspricht nur noch 13,5 % der Bevölkerung, wie die Aktionärszahlen des Deutschen Aktieninstituts auf Basis einer Infratest-Befragung von 30.000 Anlegern zeigen.

Die Zahl der Anleger, die direkt Aktien halten, konnte sich stabilisieren und ist mit 3,6 Mio. im Vergleich zum ersten Halbjahr nahezu unverändert. 5,5 % der Bevölkerung sind derzeit direkte Aktionäre. Die Zahl der Besitzer von Anteilen an Aktienfonds oder Gemischten Fonds sank von 7,7 Mio. um 1,1 Mio. bzw. 13,7 % auf 6,6 Mio. Jeder siebte Anleger in Aktienfonds hat sich damit im zweiten Halbjahr 2008 von seinen Fondsanteilen getrennt.

Mehr Informationen unter http://www.dai.de/internet/dai/dai-2-0.nsf/dai_was_ist_neu.htm

[05] AKTIONÄRE LIEBEN DAS INTERNET

Aktionären wird im Internet inzwischen eine Vielzahl an Serviceleistungen angeboten. Chart-Analysen, Renditerechner, IR-Newsletter oder Online-Geschäftsberichte sind inzwischen zu Standards der Investor Relations im Internet geworden. Doch werden diese Serviceleistungen auch tatsächlich angenommen? Und wenn ja, werden sie von einer breiten Schicht oder nur von wenigen technikbegeisterten Aktionären genutzt? Die Stuttgarter Unternehmensberatung dr. sonje webconsult hat die DAX-Unternehmen im Zuge einer Wiederholungsuntersuchung zum dritten Mal seit 2004 zu diesem Thema befragt. Im Mittelpunkt der Studie stand die Frage nach der Nutzungshäufigkeit unterschiedlicher Internet- Techniken im Bereich Investor Relations.

Die Langzeitstudie belegt, dass sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fortgesetzt und noch weiter verstärkt hat. Nutzerzahlen von über 250.000 Abonnenten sind ein sicherer Indikator dafür, dass sich inzwischen viele Aktionäre mit Hilfe des Internets über ihr Unternehmen informieren. Die Untersuchungsergebnisse zeigen aber auch, dass es bislang nur wenigen DAX-Unternehmen gelungen ist, sich dieses Potenzial zu erschließen.

Mehr Informationen unter http://www.sonje-webconsult.de/presseundservice/archiv/2009/eir08.html

[06] PERSONALIEN

Die Rubrik „Personalien“ ist eine Standard-Rubrik des InvestorRelations.de-Newsletters. Bitte senden Sie Ihnen bekannte IR-Personal-News an info@investorrelations.de. Danke!

Wanka zurück in der IR-Szene Michaela Wanka (37) übernimmt ab März die Leitung der IR beim Stuttgarter MDAX-Konzern Celesio. Wanka war in den letzten Jahren Managing Director im IR- und Transaktionsteam bei Hering Schuppener Consulting. Zuvor verantwortete sie die europäischen IR-Aktivitäten bei Procter & Gamble und leitete den IR-Bereich von Wella. Erst Ende November hatte DIRK-Präsident Bernhard Wolf nach nur drei Monaten Celesio wieder verlassen, um zur GfK zurückzukehren. http://www.celesio.de/

Merck: Nickolaus verstärkt IR-Team Claudia Nickolaus verstärkt als Senior Managerin Investor Relations seit 1. Januar 2009 das IR-Team der Merck KGaA. Zuvor baute sie den Bereich IR bei Klöckner & Co nach deren Börsengang im Sommer 2006 auf und leitete seither diesen Bereich. http://www.merck.de/

KfW: Köstner rückt nach Jürgen Köstner (39) übernahm Anfang 2009 die Leitung IR der KfW Bankengruppe. Er folgt in dieser Position Dr. Axel Breitbach nach, der seit November 2008 die Kommunikation bei der KfW IPEX Bank GmbH verantwortet. Zuvor war Köstner in der KfW für die Kapitalmarktkommunikation zur SEC zuständig. http://www.kfw.de/

CRE setzt auf Busch Thomas Busch (47) ist neuer Leiter Investor Relations, Kommunikation und Marketing bei der Colonia Real Estate. Bis zu seinem Einstieg bei CRE war Busch knapp drei Jahre lang für interne Kommunikationskampagnen und die Führungskräfte- kommunikation der Deutschen Telekom zuständig. Davor arbeitete er auf Agenturseite unter anderem bei Sponsor Partners in Bonn und Wichmann Communications in Düsseldorf, wo er Mitbegründer war. http://www.cre.ag/

[WERBUNG]

Sie ist da! Die Express Corporate Website für mittlere und kleine Unternehmen

Sie haben keine Zeit, kein Budget und keine Ressourcen? Sie legen Wert auf eine komplette, moderne, laufend aktualisierte Corporate Website? Sie lieben unkomplizierte, schnelle und professionelle Abläufe?

Das Erfolgsmodell – die Express Corporate Website – rollt durch Europa. Beispiel: http://www.sceptreleisureplc.co.uk/

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns einfach und erfahren Sie mehr.

Investis Flife AG

We take the workload. You take it easy. Kontakt: Claudia Breitenberger-Cerny, Tel. +49(0)931-3561-114, mailto:claudia.breitenberger-cerny@investis.com www.investisflife.de www.investis.com

1
2
3