Werbung

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der FCR Immobilien am 26. Juni finden turnus- und satzungsgemäß Neuwahlen der drei Aufsichtsratsmitglieder statt. Prof. Dr. Faltlhauser soll dabei einen prominenten Neuzugang bilden.

Die derzeitig amtierenden Aufsichtsratsmitglieder, Prof. Dr. Franz-Joseph Busse und Frank Fleschenberg stehen für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. In diesem Zuge schlägt der Aufsichtsrat der FCR Immobilien AG der Hauptversammlung vor, Herrn Prof. Dr. Kurt Faltlhauser als neues Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft zu wählen.

Herr Prof. Dr. Faltlhauser wurde 1994 als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen in die Bundesregierung berufen. Im Anschluss, von 1995 bis 2007, war Prof. Dr. Faltlhauser Mitglied der Bayerischen Staatsregierung, zuerst als Staatsminister und Leiter der Staatskanzlei, später als Staatsminister der Finanzen. Darüber hinaus nahm Prof. Dr. Faltlhauser als langjähriges Mitglied des Bayerischen Landtags und Mitglied des Bundestags zahlreiche parlamentarische Funktionen, insbesondere in Wirtschafts- und Finanzausschüssen, wahr.

Prof. Dr. Busse, Vorsitzender des Aufsichtsrats der FCR Immobilien AG: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Prof. Dr. Faltlhauser eine sehr renommierte Persönlichkeit aus der Wirtschaft und Politik gewinnen konnten, die eine umfassende Expertise und Erfahrung in den Aufsichtsrat der FCR einbringen kann. Mein ausdrücklicher Dank gilt Herrn Arwed Fischer, der aus dem Aufsichtsrat planmäßig ausscheiden wird, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und sein großes Engagement während seiner Amtszeit.

Über den Autor

Falko Bozicevic ist Chefredakteur des GoingPublic Magazins sowie verantwortlich für das Portal BondGuide (www.bondguide.de)