Werbung

Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang Anfang Juli auf 9,75  bis 12,50 EUR festgelegt. Das IPO soll am 3. Juli im Prime Standard der Frankfurter Börse über die Bühne gebracht werden. Angeboten werden können – je nach Preisfestlegung – bis zu 12 Mio. neue Aktien. Das Angebot umfasst zudem bis zu 0,74 Mio. Aktien aus dem Besitz einzelner Altgesellschafter sowie eine mögliche Mehrzuteilung von bis zu 1,9 Mio. Aktien im Zuge einer Aktienleihe. Berenberg begleitet den Börsengang als Sole Global Coordinator und fungiert gemeinsam mit der BHF-BANK als Joint Bookrunner.

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.