Jetzt kostenfrei downloaden.

„Green & Sustainable Finance 2022“ – in diesem Kontext erscheint das Special „Green & Sustainable Finance 2022“ zum dritten Mal als jährliches Nach¬schlagewerk mit folgenden voraussichtlichen Schwer-punkten:

Green & Sustainable Finance in Zeiten von Corona – ESG, SDG – Nachhaltige Investments im Risiko-Rendite-Check – Trends & Chancen von Green und Impact Bonds sowie deren Wirkungsweise – Lock-in-Effekte (vermeintlich) grüner Investitionen – Glaubwürdigkeit von Green und Sustainable ¬Finance – Greenwashing – Green Bond-Kommunikation – Transparenz, Compliance, Offenlegungsverordnung, ESG-Reporting – Rolle der Ratingagenturen und Aussagekraft von Ratings und Second Party Opinions – EU-Taxonomie und Standards der Nachhaltigkeitsberichterstattung – Green, Social, Impact Bonds, Green Schuldschein, Emerging Markets, Crowdfunding-Produkte u.v.m. Dazu werden Studien und Untersuchungen herangezogen sowie Verantwortliche und Entscheider in Standpunkten und Interviews wie gewohnt ¬Rede und Antwort stehen.

Hier geht es zum kostenlosem Download.