Durch die Neuemission sollen umgerechnet fast 2 Mrd. EUR in das staatliche Unternehmen fließen, wie aus einem am Montag veröffentlichten vorläufigen Börsenprospekt hervorgeht.

China National Nuclear Power ist eines von vielen hundert chinesischen Unternehmen, das sich auf einen Börsengang vorbereitet – erst Anfang des Jahres wurde  nach 14-monatiger Auszeit in China wieder grünes Licht für IPOs gegeben.

Zuletzt hatte der chinesische Online-Riese Alibaba mit seinem bevorstehenden milliardenschweren Börsengang – der nach Facebook eines  der größten der Technologiebranche werden könnte – für Schlagzeilen gesorgt.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.