Heuking Kühn Lüer Wojtek

Unsere Mission

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit etwa 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt zehn Standorten vertreten. Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Der Beratungsschwerpunkt der Sozietät fokussiert sich auf den deutschen Mittelstand, die Kanzlei bedient aber ebenso ausländische Unternehmen und internationale Großunternehmen. Auf Grund der breiten Tätigkeitsschwerpunkte, die durch die 20 Praxisgruppen widergespiegelt werden, ist die Sozietät in der Lage, in allen Schwerpunkten des Wirtschaftsrechts insbesondere auch im Kapitalmarktrecht zu beraten und somit eine Beratung „aus einer Hand“ anzubieten, wobei der Mandant feste Ansprechpartner zur Seite hat. Unsere Praxisgruppe Kapitalmarktrecht bietet Ihnen ein Team erfahrener Rechtsexperten, die sich auf Kapitalmarkttransaktionen wie Börsengänge, Secondary Placements, Platzierung von Anleihen, öffentliche Übernahmen sowie auf die laufende kapitalmarktrechtliche Beratung einschließlich der Betreuung von Hauptversammlungen börsennotierter Gesellschaften spezialisiert haben. Eine Expertise, die sich schon seit über zehn Jahren für unsere Mandanten auszahlt.

Heuking Kühn Lüer Wojtek im Überblick:

Gründung: 1971
Niederlassungen: Berlin, Brüssel, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Zürich
Referenzen:
  • Sinner AG
  • Serviceware SE
  • De Raj Group AG
  • Accentro Real Estate AG
  • Munich Brand Hub AG
  • The Grounds Real Estate Development AG
  • SANHA GmbH & Co. KG
  • Ecommerce Alliance AG
  • Aves One AG
  • VBH Holding AG
  • SYGNIS AG
  • German Startups Group
  • Cloud No 7
  • PANTALEON Entertainment AG
  • DBI AG
  • Fair Value REIT-AG
  • AK Holding
  • Westgrund AG
  • KTG Energie
  • WGZ Bank
  • Lloyd Fonds AG
  • Karlsberg Brauerei
Spezialisierung/Besonderes: Die Kompetenzen unserer Sozietät sind neben dem Kapitalmarktrecht in 19 weiteren Praxisgruppen gebündelt: Arbeitsrecht • Banking & Finance • Energie • Gesellschaftsrecht/M&A • Health Care, Pharma & Life Sciences • Immobilien & Bau • Investmentfonds • IP, Media & Technology • Kartellrecht • Private Clients • Private Equity/Venture Capital • Prozessführung/Schiedsgerichtsbarkeit • Öffentlicher Sektor und Vergabe • Restrukturierung • Steuerrecht • Transport, Verkehr & Infrastruktur • Umweltrecht • Versicherungsrecht/Rückversicherungsrecht • Vertriebsrecht • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

 

Kontakt

Ansprechpartner:

Dr. Mirko Sickinger, LL.M.
Rechtsanwalt und Partner
Magnusstraße 13
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 20 52-591
Fax: +49 (221) 20 52-1
E-Mail: m.sickinger@heuking.de
Dr. Thorsten Kuthe
Rechtsanwalt und Partner
Magnusstraße 13
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 20 52-476
Fax: +49 (221) 20 52-1
E-Mail: t.kuthe@heuking.de
Boris Dürr
Rechtsanwalt und Partner
Prinzregentenstraße 48
80538 München
Telefon: +49 (89) 540 31-232
Fax: +49 (89) 540 31-532
E-Mail: b.duerr@heuking.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.heuking.de

Artikel über Heuking Kühn Lüer Wojtek

18.03.2019 Allgemein verständlich und transparent
04.05.2018 ICOs – Beobachtungen aus der Praxis
26.02.2018 EU-Aktionärsrechterichtlinie und wesentliche Transaktionen
28.05.2017 Reverse IPOs
26.02.2017 Die Abschlussprüferwahl unter Berücksichtigung der neuen Rechtslage
28.05.2016 Market Sounding I
08.02.2016 Überblick über das Anfechtungsrecht
03.06.2015 Heuking Kühn Lüer Wojtek berät HELLA bei der Strukturierung eines syndizierten Kredits
18.02.2015 Heuking Kühn Lüer Wojtek steigert Umsatz um über 10%
17.02.2015 Heuking Kühn Lüer Wojtek berät FAS Business Services bei Fusion
28.01.2015 Neuer Equity Partner für Heuking Kühn Lüer Wojtek
26.09.2014 GSK Stuttgart wechselt zu Heuking – 18 Anwälte und 14 Mitarbeiter
03.06.2014 German Small and Mid Cap Conference
04.12.2013 MC Services HealthCare Forum auf der 16. Münchner Kapitalmarkt Konferenz
25.10.2013 Neues zu Börsengängen
16.10.2013 Gegen „juristische Stilblüten“ – Vereinfachte Beschlussfeststellung im Freiverkehr
12.06.2013 Restrukturierung und Delisting von Mittelstandsanleihen
08.04.2013 Anleihekommunikation – Widerstreit der Disziplinen
07.03.2013 Kapitalmarkt-Sentiment 2013: „Alternative für Mittelständler”
13.02.2013 Kapitalerhöhungsmaßnahmen auf der Agenda
11.02.2013 Yingiz: Kreative Gestaltung erforderlich
27.11.2012 Bezugsrechtsemissionen überreguliert? Ja aber…
14.10.2012 Die alternative Mittelstandsanleihe?
17.09.2012 Rückkaufprogramme für Mittelstandsanleihen
01.09.2012 „KKK“: Seidensticker plaudert aus dem Nähkästchen
12.05.2012 Prospekte und kein Ende?
31.03.2012 Gefahren und Chancen
17.03.2012 Haftung und Haftungsvermeidung im Aufsichtsrat
25.02.2012 Wer „A“ sagt, muss auch „B“ sagen
04.02.2012 Wider das Anschleichen