Werbung
Start Schlagworte Dietmar Hopp

Schlagwort: Dietmar Hopp

CureVac-Gründer Hoerr im Interview mit der Plattform Life Sciences

CureVac ist, ebenso wie BioNtech, in aller Munde – auch international. Wir sprachen mit Dr. Ingmar Hoerr, Mitgründer und langjähriger Aufsichtsratschef der CureVac AG,...
CureVac: IPO bringt Gesamtbruttoerlös von rund 245,3 Mio. USD

CureVac: IPO bringt Gesamtbruttoerlös von rund 245,3 Mio. USD

CureVac hat den Abschluss seines öffentlichen Zeichnungsangebotes bekanntgegeben. Insgesamt 15.333.332 Stammaktien wurden zu einem Emissionspreis von 16,00 USD angeboten. Daraus resultiert ein Gesamtbruttoerlös von...
Corona-Update

Corona-Update: Was wir wissen und was nicht

Nun ist es knapp ein halbes Jahr her, dass in China das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 ausgebrochen ist - das die ganze Welt davon betroffen...
Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Mio. EUR an CureVac

Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Mio. EUR an CureVac

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Dietmar Hopp, SAP-Mitgründer und Mitgründer der Beteiligungsgesellschaft dievini Hopp BioTech holding, haben heute verkündet, dass die Bundesrepublik Deutschland 300 Mio....

„Dietmar Hopp spielt eine starke unterstützende Rolle“

Nicht nur eine, genau genommen zwei Kapitalerhöhungen hat die Münchener Wilex AG kürzlich vorgenommen: Eine Privatplatzierung und eine Bezugsrechtskapitalerhöhung, die dem Unternehmen einen Bruttoemissionserlös von 2,5 Mio. EUR eingebracht haben.

CureVac mit 100 Mio. EUR in neuer Finanzierungsrunde

Es ist die größte Finanzierung, die in deutsches Biotech-Unternehmen jemals außerhalb der Börse generieren konnte: 100 Mio. EUR hat die Tübinger CureVac AG von institutionellen Investoren einsammeln können. Das frische Geld kommt überwiegend von angelsächsischen Investoren.

IPO geplant? Curevac wird zur AG

Curevac firmiert fortan als Aktiengesellschaft und schafft damit eine wichtige gesellschaftsrechtliche Voraussetzung für einen potenziellen Börsengang. Wie das Unternehmen auf Medienanfrage mitteilte, soll vor allem das internationale Wachstum der Firma vorangetrieben werden. Ob damit auch ein Börsengang verbunden sei, ließ ein Sprecher zunächst offen.

CureVac gründet Tochtergesellschaft in den USA

Das Tübinger Unternehmen CureVac hat eine US-Tochtergesellschaft in Cambridge/Massachusetts gegründet. Der neue Standort an der Ostküste der USA soll dem Wachstum des Unternehmens Rechnung tragen und den Ausbau der firmeneigenen mRNA-Technologieplattform und der erweiterten klinischen Produktentwicklung unterstützen

Bill & Melinda Gates Stiftung investiert in CureVac

Die Bill & Melinda Gates Stiftung investiert 46 Mio. EUR (rund 52 Mio. USD) in das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac. Neben der Stiftung beteiligt sich auch CureVacs langjähriger Investor SAP-Gründer Dietmar Hopp über seine dievini Hopp BioTech holding mit weiteren 21 Mio. EUR (rund 24 Mio. USD) an dieser Kapitalerhöhung.

Kommende Veranstaltungen