Werbung
Start Schlagworte Boehringer Ingelheim Venture Fund

Schlagwort: Boehringer Ingelheim Venture Fund

Bayer und Boehringer Ingelheim steigen beim High-Tech Gründerfonds III ein

Bayer und der Investment Fund von Boehringer Ingelheim, BIVF (Boehringer Ingelheim Venture Fund), beteiligen sich am High-Tech Gründerfonds III (HTGF III). Der High-Tech Gründerfonds...

10 Mio. EUR: Acousia Therapeutics schließt Folgefinanzierung ab

Acousia Therapeutics hat eine Folgefinanzierung von zehn Mio. EUR verkündet, um damit Medikamente zur Behandlung von Schwerhörigkeit weiterzuentwickeln. Die Tübinger Forscher haben Medikamentenkandidaten identifiziert,...

Hookipa Biotech erhält 50 Mio. EUR aus überzeichneter Serie C-Finanzierung

Das Wiener Biotech-Unternehmen Hookipa Biotech, Spezialist für die Entwicklung von aktiven Immuntherapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten, hat eine Serie C-Finanzierungsrunde abgeschlossen und dabei rund...

MSD übernimmt Rigontec

Mit der Übernahme des auf RIG-I bezogene Therapeutika spezialisierten Unternehmens will der US-Konzern seine Führungsposition in der Immunonkologie ausbauen

AMAL Therapeutics wirbt 8 Mio. EUR in erstem Closing der Serie-B-Finanzierungsrunde ein

Das Schweizer Biotech-Unternehmen AMAL Therapeutics, das peptidbasierte therapeutische Krebsimpfungen entwickelt, gab heute den Abschluss einer ersten Tranche seiner Serie-B-Finanzierungsrunde über 8 Mio. EUR bekannt....

Cardior Pharmaceuticals erhält Finanzierung in Höhe von 15 Mio. EUR

Cardior Pharmaceuticals, ein junges deutsches Biotechnologie Unternehmen, das auf dem Gebiet von RNA-basierten Therapeutika für Patienten mit Herzerkrankungen tätig ist, gab den Abschluss einer ersten Finanzierungsrunde (Serie A) mit einer Gesamtsumme von 15 Mio EUR bekannt. Die Finanzierungsrunde wurde von LSP (Life Sciences Partners) als Leadinvestor gemeinsam mit den Co-Investoren Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF), Bristol-Myers Squibb (BMS), BioMedPartners (mit dem neuen BioMedInvest III Fund) und dem High-Tech Gründerfund (HTGF) gezeichnet.

Rigontec wirbt weitere 15 Mio. EUR ein

Die Rigontec GmbH hat eine erweiterte Serie A-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und in diesem Rahmen weitere 15 Mio. EUR einnehmen

Rigontec mit zweitem Abschluss einer Serie A-Finanzierung

Rigontec, ein privates biopharmazeutisches Unternehmen, das Immuntherapeutika auf RNA-Basis für die Behandlung von Krebs und Viruserkrankungen entwickelt, hat den zweiten Abschluss einer Serie A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,8 Mio. EUR mit Forbion Capital Partners, einer niederländischen Risikokapitalgesellschaft im Bereich Life Science, und Sunstone Capital, einem Risikokapitalinvestor mit Sitz in Kopenhagen, bekanntgegeben.

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren!
>> hier anmelden!