Werbung

Sozial vernetzte CEOs treffen schlechtere M&A-Entscheidungen

Die M&A-Aktivitäten stark vernetzter CEOs enden öfters in größeren finanziellen Verlusten - mit Folgen für das übernehmende Unternehmen als auch für die neu gebildete Gesellschaft, wie eine Studie der University of Arkansas herausfand.

Trotz harter Regeln: M&A-Deals werden häufig geleakt

Laut dem aktuellen Report von Intralinks und der Cass Business School London sind wieder vermehrt M&A-Transaktionen Opfer von Leaks geworden

Dressing the Bride

Von Dr. Gernot Wunderle und Armin Raffalski, goetzpartners Zahlreiche Studien belegen, wie viele Unternehmenstransaktionen aus Käufersicht nicht erfolgreich sind. Doch auch aus Verkäufersicht ist nicht...

„Wir wollen die Digitalisierung im M&A-Sektor voran treiben“

Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erklärt uns Geschäftsführer Kurosch D. Habibi, wie die M&A-Plattform Carl Finance funktioniert, welche Branchen am M&A-Markt besonders begehrt sind und wie er die Entwicklung des Übernahmemarktes generell einschätzt.

Auf Rosins Spuren: Roland Berger serviert bei Alno

Neue Aufgabe für den Altmeister: Beratungslegende Roland Berger tischt künftig beim (derzeit noch) insolventen Küchenspezialisten Alno auf. Sein Engagement dürfte ein bisschen was kosten...

EILMELDUNG: Londoner ‚Cubic‘ übernimmt Finanzdienstleister C-Quadrat

Der Bieter, die Londoner Cubic, befindet sich je zur Hälfte im Eigentum der San Gabriel Privatstiftung, die derzeit mit rund 15,7%, und der T.R....

Kolumne: Shanghai Red

Während Deutschland derzeit etwas von der Wärme verschont bleibt, leidet Shanghai seit Wochen unter großer Hitze. Shanghai gilt derzeit als einer der wärmsten Orte Chinas. Es scheint so zu sein, dass die Menschen - gerade ältere Menschen - Zuflucht in öffentlichen Bereichen suchen, die klimatisiert sind, seien es Cafés, U-Bahn Stationen oder Busse.
M&A

M&A-Transaktionen 2.0

Die Meinungen über den Zustand des nationalen wie internationalen M&A-Marktes sind geteilt: Die einen monieren, dass die Marktlage auch 2013 noch ziemlich weit von ihren einstigen Höchstständen entfernt bleibt; die anderen ziehen umgekehrt Positives aus dem Umstand, immerhin auch von den Tiefs weit entfernt zu stehen. Mit anderen Worten: Gefangen im Mittelmaß? Au contraire – vielmehr an einer Art Wegscheide.
M&A-Aktivität aus Schwellenländer nimmt hierzulande zu. Urheber: fotolia/www.fotolia.com

Käufer aus Schwellenländern heizen M&A-Markt ein  

Laut aktuellem M&A Panel von CMS Hasche Sigle und FINANCE sind ausländische Unternehmen als Käufer äußerst aktiv und feuern damit den Wettbewerb an.

SaarGummi: „Vertrauen in den neuen Investor bekommen“

Der Automobilzulieferer SaarGummi hatte eine schwere Zeit hinter sich, als er mit der chinesischen CQLT-Gruppe einen neuen Besitzer bekam. Über die Erfahrungen des deutsch-luxemburgischen Unternehmens mit dem chinesischen Eigentümer berichtet Geschäftsführer Dr. Markus Wittmann.