Start Schlagworte Generika

Schlagwort: Generika

Flying Health gewinnt Teva und die Thieme Gruppe als weitere Partner

Teva mit seiner Marke ratiopharm und die Thieme Gruppe sind neue Partner des Flying Health Incubators. Der in Berlin ansässige Inkubator unterstützt Unternehmen aus...

Fresenius Medical Care veräußert Sound Inpatient Physicians für 2,15 Mrd. USD

Fresenius Medical Care hat eine bindende Vereinbarung über den Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an Sound Inpatient Physicians Holdings, LLC (Sound) an ein Konsortium unter der...

Preise für Arzneimittel: Zum Wohle des Patienten?

Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen inklusive der Zuzahlung der Versicherten sind im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Insgesamt lagen die Kosten in 2016 bei rund...

Invent Farma / neuraxpharm akquiriert FB Health S.p.A.

Die Invent Farma / neuraxpharm Gruppe (Barcelona / Düsseldorf), eine Generikafirma in der Fachrichtung ZNS, gab per ad-hoc-Mitteilung die Übernahme von FB Health S.p.A. bekannt. Das in Italien beheimatete Unternehmen (Ascoli Piceno) ist in der Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln und Arzneimitteln für die Prävention und Behandlung von Erkrankungen in der Psychiatrie, Neurologie und Geriatrie tätig. Die Gruppe ist eine Kombination aus der in Barcelona ansässigen Invent Farma und der nahe Düsseldorf gelegenen neuraxpharm.

Bayer-Konzern wehrt sich gegen Arzneikopierer

Der Bayer-Konzern muss sich in den USA gegen heftige Angriffen von Arzneimittelkopieren wehren. So hat der Konkurrent Sigmapharm bei der Aufsichtsbehörde FDA die Erlaubnis beantragt, künftig eine Kopie des Schlaganfallmedikaments Xarelto zu vertreiben. Konkret geht es um einen Eilantrag auf Genehmigung für eine Nachahmerversion, ein Generikum.

Boehringer Ingelheim: Generikasparte geht an Hikma

Für 2,7 Mrd. USD wechseln die Generika-Produkte aus Ingelheim am Rhein den Besitzer. Nach Informationen des Unternehmens setzt sich der Kaufpreis aus 1,2 Mrd. USD in bar sowie 40 Mio. Hikma-Aktien zusammen.

Teva übernimmt Allergans Generika für 40 Mrd. USD

Der weltgrößte Generika-Anbieter Teva aus Israel übernimmt die Nachahmer-Medikamente des US-amerikanischen Botox-Herstellers Allergan und bezahlt dafür 40,5 Mrd. USD. Mit der Akquisition kann Teva...

Erstes „Biosimilar 2.0“ in Deutschland

Mit Infliximab wird in diesen Tagen der erste biosimilare monoklonale Antikörper für die Patientenversorgung in Deutschland bereitgestellt.

Pfizer will Konkurrenten Hospira übernehmen

Wie beide Konzerne mitteilten, liegt das Gesamtvolumen der geplanten Übernahme bei rund 17 Mrd. USD. Durch die Übernahme von Hospira würde sich Pfizer den Zugang zu begehrten Nachahmerprodukten für Biotecharzneien sichern

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!