Start Schlagworte Telemedizin

Schlagwort: Telemedizin

RHÖN-KLINIKUM steigt mit Medgate in den deutschen Zukunftsmarkt Telemedizin ein

Die RHÖN-KLINIKUM AG steigt in den Zukunftsmarkt für Telemedizin in Deutschland ein. Das Unternehmen hat eine Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem...

TeleClinic erhält sieben Mio. EUR von Idinvest Partners

Das Münchner Telemedizin-Unternehmen TeleClinic hat seine Serie-A Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und eine Kapitalzusage in Höhe von sieben Mio. EUR von Idinvest Partners erhalten, um...

Medizinischen Wirksamkeit und Akzeptanz digitaler Rehabilitation

Nachhaltiger gesundheitlicher Erfolg, keine mühsame Anfahrt, Entkopplung des zeitlichen und räumlichen Therapiezugangs - der Berliner Spezialist für Online-Rehabilitation und digitale Therapien, Caspar-Health, hat erstmals...

Deutsche Arzt AG etabliert Video-Sprechstunden bei Orthopäden

Mit Unterstützung der NRW.BANK treibt die Deutsche Arzt AG (DAAG) die Digitalisierung in der Medizin weiter voran: In Zusammenarbeit mit dem Berufsverband für Orthopädie...

Seed-Finanzierung: Zwei Mio. EUR für TeleClinic

Eigentlich existiert in Deutschland ein Fernbehandlungsverbot, doch dieses steht schon seit längerem zur Diskussion. So hatte das Münchener E-Health-Start-up TeleClinic, als erstes Unternehmen in...

Mobile Health setzt sich durch

Mobile digitale Gesundheitsanwendungen bieten großes Potenzial und weitreichende Perspektiven, wie die Studie „Mobile Health – Mit differenzierten Diensten zum Erfolg“ von Deloitte und Bitkom...

Die zwei Seiten der Medaille

Es sind die allseits bekannten Ursachen, der demografische Wandel und die steigende Zahl chronischer Erkrankungen, die unser Gesundheitssystem in den kommenden Jahren vor enorme...

Hausbesuch per Internet

In vier Jahren wird die Welt des Gesundheitswesens und der Medizin vielerorts eine komplett andere sein - behauptet die aktuelle Deloitte-Studie „Health Care And Life Sciences 2020 – Taxing Times Ahead“. Demnach sind Patienten dann selbstbewusst, besser informiert, haben Zugriff auf ihre elektronischen Patientenakten und müssen ihr Zuhause nicht mehr unbedingt verlassen, um medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen.

CCS Telehealth Ostsachsen geht an den Start

Bei CCS Telehealth Ostsachsen geht es um den Einsatz digitaler Technologien in der Ferndiagnose und Nachbehandlung. Die offene IT-Plattform soll erstmals Kliniken, Ärzte und Patienten einer ganzen Region vernetzen, um eine bessere und schnellere medizinische Versorgung der Bevölkerung zu sichern

XLHEALTH investiert 3,5 Mio.EUR in MeeDoc

MeeDoc wurde 2012 in Finnland von Ärzten, Designern und Ingenieuren aus Helsinki, New York und Berlin gegründet und bietet Arztgespräche und Verschreibungen via Videotelefonie, als CE-zertifiziertes Medizinprodukt, mit einer HIPAA und FDA konformen Plattform.