Immunic Therapeutics

Immunic ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das selektive, oral verfügbare Therapien zur Behandlung chronischer Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen, wie Multiple Sklerose, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn und Schuppenflechte, entwickelt.

In der Entwicklungspipeline befinden sich drei Produkte: IMU-838 ist ein selektiver Immunmodulator, der den intrazellulären Stoffwechsel von aktivierten Immunzellen hemmt, indem er das Enzym DHODH blockiert und der eine Wirtszellbasierte antivirale Wirkung zeigt; IMU-935 inhibiert den Genregulator RORγt; und IMU-856 zielt auf die Wiederherstellung der Barrierefunktion des Darms durch die Regulation eines neuen und bisher unveröffentlichten Zielproteins ab.


Immunic im Überblick:

 

Tätigkeitsfeld
  • Immunologie
  • Chronische Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen

Eigentümerstruktur und Finanzierung

  • Notiert am Nasdaq Stock Market (Nasdaq: IMUX)
  • Nasdaq-Listing erfolgte durch Reverse  Takeover mit einem US-Unternehmen im April 2019
  • Bis ins Jahr 2023 durchfinanziert

Partner

  • Daiichi Sankyo: Immunic erwarb im November 2018 die exklusiven weltweiten Rechte an IMU-856 über einen globalen Options- und Lizenzvertrag mit dem japanischen Pharmaunternehmen. Die Option wurde im Januar 2020 ausgeübt.
  • Japanisches Pharmaunternehmen, Universität Kyoto, quattro research: Im Rahmen von InnoMuNiCH, gefördert vom BMBF, führt Immunic mit den Partnern ein dreijähriges Forschungsprojekt durch
Produkte / Dienstleistungen
  • IMU-838: positive Phase-2-Daten in Multipler Sklerose im August 2020 veröffentlicht; Start des Phase-3-Programs in der zweiten Jahreshälfte 2021; zudem laufende Phase-2-Studie in Colitis Ulcerosa; Topline-Daten in der ersten Hälfte 2022 erwartet
    • IMU-935: in klinischer Phase-1-Studie in gesunden Probanden; Erweiterung auf Patienten mit Psoriasis geplant, weitere klinische Studien in kastrationsresistentem Prostatakarzinom und Guillain-Barré-Syndrom in der Vorbereitung
    • IMU-856: in klinischer Phase-1-Studie in gesunden Probanden;
    Erweiterung auf Erkrankungen, die mit einer beeinträchtigten Darmbarrierefunktion einhergehen, geplant
Alleinstellungsmerkmale
  • Immunic entwickelt selektive Therapien, die sich neben ihrer
    Wirksamkeit durch verbesserte Sicherheit und Selektivität von
    anderen Therapien abheben sollen.
  • So ist IMU-838 auch gegen Virus-Reaktivierung aktiv und reduziert
    das Risiko von gefährlichen Viruserkrankungen.
Gründungsdatum/Anzahl der Mitarbeiter 2016/45

 


Kontakt:

Dr. Daniel Vitt, CEO and President
Jessica Breu, Manager
IR and Communications
Adresse Standort Deutschland             Hauptsitz USA
Lochhamer Schlag 21             1200 Avenue of the Americas, Suite 200
82166 Gräfelfing                    New York, NY 10036
Telefon +49 89 2080 477 00
E-Mail info@imux.com
Web-Adresse www.imux.com
Social Media Twitter LinkedIn Facebook