Going Public

28.06.2017 /in ,

Noratis platziert Aktien zu 18,75 EUR

Auch wenn nur knapp die Hälfte der Aktien an Investoren platziert wurde, blickt der Bestandsentwickler optimistisch in die Zukunft

Der Bestandsentwickler Noratis hat gestern Abend den Emissionspreis auf 18,75 EUR je Aktie für den geplanten Börsengang festgelegt – dieser liegt damit am unteren Ende der Preisspanne.

27.06.2017 /in ,

Erster Handelstag für Vapiano

Die Restaurantkette startet zwar mit einem Kursplus, muss aber leichte Abstriche beim Börsengang hinnehmen

Die Pizza- und Pastakette Vapiano ist mit einem leichten Kursplus an der Börse gestartet: Der erste Kurs am Dienstagmorgen lag bei 23,95 Euro.

26.06.2017 /in ,

Vapiano gibt Aktien zu 23 EUR aus

Das IPO soll am Dienstag im Prime Standard der Frankfurter Börse über die Bühne gehen

Die Restaurantkette Vapiano muss beim geplanten Börsengang scheinbar Abstriche machen: So liegt der Emissionpreis laut Finanzkreisen am unteren Ende der zuvor auf 21 bis 27 EUR festgelegten Preisspanne.

26.06.2017 /in , , ,

Aktionärsaktivismus – Elliott und andere Drachen

Aktivistische Aktionäre treten immer stärker in Erscheinung - das muss nicht immer zwingend Nachteile haben

Aktionäre investieren in ein Unternehmen, weil sie sich einen Wertzuwachs ihrer Aktienanlage erhoffen. Die meisten Anleger vertrauen dabei auf die Kompetenz des Managements, um dieses Ziel zu erreichen. Andere Aktionäre versuchen, aktiv Einfluss auf die Geschäftspolitik und teilweise sogar auf die Besetzung der Gremien zu nehmen.

26.06.2017 /in ,

JOST plant Börsengang in Frankfurt

Bereits 2015 wurden erste Gerüchte laut, jetzt konkretisieren die Neu Isenburger ihre Börsenpläne

Der LKW-Zulieferer JOST steht kurz vor einer Börsennotierung im Prime Standard der Frankfurter Börse: Im zweiten Halbjahr soll der Börsengang laut Unternehmensangaben über die Bühne gehen.