Werbung

PLATTFORM LIFE SCIENCES

Medienübergreifende Verbindung (Magazin – Web – Event) der Lebenswissenschaften mit Wissen und Netzwerken aus Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt
Hier ist Heft 1/2021: „Investieren in LifeSciences“

Mitte Mai, das neue  Heft 2/2021: „Smarte Medizin“ ist da! Es geht um Daten, Daten, Daten und wie diese die Medizin von Morgen schon heute beeinflussen. Friedrich von Bohlen, Hartmut Juhl, Dietmar Hopp… zur „Medizin von Morgen“. Ein Schwerpunkt widmet sich den DiGAs, den „Apps auf Rezept“ und dem Weg bis zur Erstattung aus verschiedenen Perspektiven. Dazu weitere Persönlichkeiten, individuelle Einblicke, Ratschläge von Expert:innen… !

Die Life Sciences-Redaktion

Evotec: 30 Mio. EUR vom Biotechnology Value Fund

30 Mio. EUR investieren der Biotechnology Value Fund L.P. und andere Gesellschaften des amerikanischen Investors BVF Partners L.P. im Rahmen einer Kapitalerhöhung in neue Aktien der Evotec AG.
WILEX_Stickstoff_Lagerung

Wilex Tochter Heidelberg Pharma und Roche kooperieren

Die Wilex AG meldet die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung zwischen ihrer Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH und dem Pharmakonzern Roche. Ziel der Lizenzvereinbarung ist die Entwicklung neuartiger Antikörper-Wirkstoff-Konjugate auf Basis der Heidelberger Pharma eigenen und patentierten α-Amanitin-Linker-Technologie.
stada-reinraum-produktion

Stada Medical GmbH vermarktet fünf neue Selbsttests

Mit neuen Selbsttests in fünf Indikationsgebieten, die nur in Apotheken erhältlich sein werden, baut der Generikaspezialist Stada sein Diagnostik-Portfolio weiter aus.
Nanotherm-tumor-therapie

MagForce: Vorstandsvorsitzender Lipps kauft eigene Aktien

Ben J. Lipps, ab 1. September 2013 designierter Vorstandvorsitzender der MagForce AG, hat in einer Presseerklärung den Erwerb von 250.000 MagForce Aktien bekannt gegeben.
Zellkultur-in-der-Sterilbank

Haplogen vertreibt haploide Knock-out Zelllinien für die Forschung

Die Haplogen GmbH macht ihre Sammlung haploider Knock-out Zelllinien nun für die Forschung verfügbar. Die jeweils nur eine Genmutation tragenden Zelllinien können die Erforschung von Zielmolekülen beschleunigen.

Milliardenübernahme: Amgen kauft Onyx Pharmaceuticals

Mehr als 10 Milliarden US-Dollar legt das größte Biotechnologie-Unternehmen Amgen für den Bayer-Partner Onyx Pharmaceuticals auf den Tisch. Damit kommt Amgen der deutschen Bayer AG zuvor, die ebenfalls als potenzieller Käufer für den langjährigen Partner Onyx gehandelt worden war, und sichert sich aussichtsreiche Produkte im Zukunftsmarkt Onkologie.

Novartis Blutkrebsmedikament wirksam beim Pankreaskarzinom

Novartis Blutkrebsmedikament Jakavi zeigt in Phase-II-Studie Wirksamkeit beim Pankreaskarzinom in einer kleinen Subgruppe. Verifizierung des Überlebensvorteils in Phase-III-Studie geplant.

Humab Biomed identifiziert mehrspezifischen Antikörper

Die Schweizer Humab Biomed hat gemeinsam mit einem akademischen Partner einen neuen Antikörper identifiziert. Der Antikörper soll vier unterschiedliche virale Pathogene sehr viel effizienter erkennen als bereits vermarktete antivirale Medikamente.
Cytotools_Logo

CytoTools: Phase-III-Daten von DermaPro überzeugend

Mit einer Heilungsquote von 91% beendete das Wundheilungsmittel DermaPro die finale Phase-III-Studie in Indien. Die CytoTools AG plant eine Zulassung des Wirkstoffes in 2014 und erwartet auf Grund erster Bestellungen bereits in diesem Jahr Umsätze.
Medigene 6-Monatschart

Medigene vollzieht angekündigte Kapitalherabsetzung

Durch die nun zu vollziehende 4:1 Kapitalherabsetzung sinkt die Zahl der ausgegebene Aktien der Medigene AG von ursprünglich rund 39,5 Mio. auf nur noch etwa 9,9 Mio. Stichtag zur Umstellung wird nach Unternehmensangabe der 3. September 2013 sein.

ANZEIGE

ANZEIGE