“Our risk mitigation strategy of ‘multiple-shots-on-goal’ is what makes our company unique”

RedHill Biopharma (NASDAQ: RDHL) is a specialty biopharmaceutical company focused primarily on the development and commercialization of late clinical-stage, proprietary, orally-administered, small molecule drugs for the treatment of gastrointestinal and inflammatory diseases, including cancer. RedHill is...

„2017 ist für Pieris ein Jahr des Übergangs“

Die in den USA  gelistete Biotechfirma erwartet mit den zuletzt abgeschlossenen Kooperationen den internationalen Durchbruch für ihre Wirkstoffklasse der Antikaline. Firmenchef Stephen S. Yoder erläutert im Interview die nächsten Schritte. Plattform Life Sciences: Herr Yoder,...
"Wir müssen die Biotechnologie in Deutachland für Anleger attraktiv machen"

„Nach dem Ende der Ein-Kind-Politik ist China unbestritten der global bedeutendste Markt für Babynahrung“

Die Jennewein Biotechnologie GmbH produziert seltene funktionelle Zucker für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie zum Beispiel der Ernährung, Pharmakologie und Dermatologie. Das Unternehmen gilt als führend im Bereich der Produktion von seltenen Monosacchariden...

„Die Branche muss ihre Teams künftig diverser aufstellen“

Die Gesundheitsindustrie steht vor tiefgreifenden Umwälzungen. Davon bleibt auch der Personalbedarf in der Branche nicht unberührt.   Frau Rehlen, Sie sind Partnerin in einer internationalen Personalberatung und verantworten dort den Bereich LifeSciences. Wie können wir...

„Wir wollen die führende Position bei Nanotransportern und in der Nanomedizin einnehmen“

Das biopharmazeutische Unternehmen Rodos Biotarget hat mit TargoSphere ein „Transport- und Navigationssystem für Medikamente“ entwickelt. Die Plattformtechnologie besteht aus diversen Nanotransportern für den gezielten Wirkstofftransport (targeted drug delivery) und wird in einer diversifizierten Entwicklungspipeline...
„Die Welt der Zellexperimente wird dreidimensional“ Ein Gespräch mit Dr. Véronique Schwartz, Teamleiterin von faCellitate.

„Die Welt der Zellexperimente wird dreidimensional“

Polymerlösungen von faCellitate können Zellkulturen individuell anpassen. Die Polymerbeschichtungen erzeugen eine vollsynthetische, biologisch relevante Zellkulturmatrix für 3D-Zellkulturen, die Arzneimittelforschung, toxikologische Studien und die Stammzellenforschung. faCellitate entstand als Venture-Projekt der Chemovator GmbH, dem Geschäftsinkubator des...

„Die Evolution im Meer ist der an Land Milliarden Jahre voraus“

Sessile, also marine Schwämme, existieren seit Jahrmillionen. Und das, obwohl sie nicht vor Fraß oder Überwuchs flüchten können. Maßgeblich verantwortlich dafür sind Bromtyrosine mit ihren antitumoralen, antibiotischen und antiviralen Wirkungen. Das junge Unternehmen BromMarin, eine Ausgründung der TU Bergakademie Freiberg, hat daraus eine Vision entwickelt.

„Wir hemmen das Protein C5a“

Aus Jena kommt die InflaRx GmbH, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Therapeutika zur Kontrolle von durch Komplementaktivierung hervorgerufenen Entzündungsreaktionen spezialisiert hat.

„Wir schließen die Lücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft“

innoME entwickelt und produziert sensorbasierte Produkte im Bereich Diagnostik und Analytik sowie Life-Science und Medizintechnik, eigeninitiativ sowie im Kundenauftrag. Zur Detektion unterschiedlicher Parameter werden Sensoren funktionsgerecht in Produkte integriert sowie die dazugehörige Messtechnik entwickelt....

„Wir suchen eine Anschlussfinanzierung“

Viomedo will Patienten einen optimalen Zugang zu medizinischen Studien verschaffen. Ziel ist es, Betroffenen neue Behandlungsmethoden, umfassende Untersuchungen und eine bessere Betreuung zu ermöglichen. Dabei arbeitet das Unternehmen mit führenden forschenden Pharmaunternehmen zusammen.