„Wir erwarten ein Marktpotenzial von über 500 Mio. EUR“

Kiadis Pharma hat sich auf zellbasierte immuntherapeutische Produkte für die Behandlung von Blutkrebs sowie erblich bedingte Blutkrankheiten spezialisiert. Dabei ermöglicht die Kiadis-Technologie auch den Einsatz von genetisch nur teilweise passenden (haploidentischen) Familienmitgliedern als Stammzellspender....

„Wir möchten die Verträglichkeit und erste Wirksamkeit von FLYSYN in AML-Patienten nachweisen.“

Vor wenigen Wochen startete die SYNIMMUNE GmbH eine erste klinische Humanstudie mit dem Fc optimierten Antikörper FLYSYN zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie (AML) im Stadium der minimalen Resterkrankung.   Herr Dr. Steiner, bitte erklären Sie...

„Die Evolution im Meer ist der an Land Milliarden Jahre voraus“

Sessile, also marine Schwämme, existieren seit Jahrmillionen. Und das, obwohl sie nicht vor Fraß oder Überwuchs flüchten können. Maßgeblich verantwortlich dafür sind Bromtyrosine mit ihren antitumoralen, antibiotischen und antiviralen Wirkungen. Das junge Unternehmen BromMarin, eine Ausgründung der TU Bergakademie Freiberg, hat daraus eine Vision entwickelt.

„MDS ist eine Indikation mit hohem medizinischen Bedarf“

Apogenix ist in dem Feld der Immunonkologie unterwegs und verfügt über ein breites Portfolio von Proteinwirkstoffen zur Behandlung von Krebs und anderen malignen Erkrankungen. Das Unternehmen will nun sein Wirkstoffportfolio weiter voranzutreiben.   Herr Dr....

„Patchie dient als Identifikationsfigur“

Birds and Trees wurde im Jahr 2014 gegründet und bietet digitale Lösungsstrategien in der Medizin mit einem Fokus auf Transitionsmedizin an. Aktuell umfasst das Unternehmen vierzehn Mitarbeiter. Seit der Gründung der Agentur liegt ihr...

„Wir hemmen das Protein C5a“

Aus Jena kommt die InflaRx GmbH, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Therapeutika zur Kontrolle von durch Komplementaktivierung hervorgerufenen Entzündungsreaktionen spezialisiert hat.

„Ein überzeugendes Angebot der Pharmaindustrie müsste schon sehr attraktiv sein“

Im Herbst vergangenen Jahres konnte die Immunic AG aus Planegg/Martinsried eine Serie A-Finanzierungsrunde über rund 31 Mio. EUR abschließen – auch im internationalen Vergleich ein beachtlicher Wert. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung...

„Die Preisvorstellung von Antibiotika muss und wird sich ändern“

AiCuris ist aktiv in der Forschung und Entwicklung von Anti-Infektiva. In vielen Fällen geht es dabei um resistenzbrechende Wirkstoffe, die neuartige Wirkmechanismen haben. Vor kurzem hat das Unternehmen den Fast-Track-Status der FDA für oral...

„Ein Exit ist in fünf Jahren möglich“

Die Münchener UGISense AG entwickelt Antisense Wirkstoffe in Zusammenarbeit mit industriellen Partnern auf der Grundlage ihrer proprietären Ugimer Technologie. Das Unternehmen konnte kürzlich eine weitere Finanzierungsrunde abschließen und setzt auf weitere Kooperationen.   Plattform Life...