Werbung

Bildnachweis: Fotolia.

Jörg Ziegler ist seit Anfang Februar neuer Managing Director von Global Shares Germany. In seiner neuen Funktion wird er sich vorrangig dem Geschäftsfeldaufbau und dem Beratungsgeschäft widmen.

Jörg Ziegler gilt als Experte für Aktien-Vergütungsprogramme in Deutschland.
Jörg Ziegler gilt als Experte für Aktien-Vergütungsprogramme in Deutschland.

Ziegler wird dabei seine langjährigen Erfahrungen im Bereich der Beratung und der Einführung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen nutzen, um die Angebotspalette von Global Shares in Deutschland und im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen.

In den letzten sieben Jahren verantwortete er als Head of Equity based Compensation das Beratungs- und Projektgeschäft rund um die kapitalmarktorientierte Vergütung bei der KPMG AG . Davor hatte er weitere Führungs- und Vertiebspositionen bei Computershare und der Dresdner Bank in Deutschland inne. Er gilt als Experte im Bereich der Konzeption und Umsetzung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen in Deutschland. Seit dem Jahr 2001 ist er Mitglied der Global Equity Organization (GEO) und seit 2010 Sprecher des GEO D.A.CH Chapters.

Jörg’s Ernennung zum Managing Director in Deutschland zeigt einmal mehr Global Shares‘ andauerendes Wachstum und stetig ausweitende internationale Präsenz. Wir sehen ein großes Potential in den deutschsprachigen Märkten in Europa und freuen uns, unsere Software- und hervorragende  Service- und Beratungsangebote auf Deutschland, Österreich und Schweiz auszudehnen“ , betont Tim Houston, CEO von Global Shares.

Global Shares bietet weltweit Lösungen für die Verwaltung und Administration aktienbasierter Vergütungsprogramme an.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.