Start Schlagworte GlaxoSmithKline

Schlagwort: GlaxoSmithKline

GSK steigt bei CureVac ein

Nach der 300 Mio. EUR Investition des Bundes Mitte Juni steigt nun auch der Pharmariese GlaxoSmithKline (GSK) mit 150 Mio. EUR bei CureVac ein....
Antibiotika

1 Milliarde USD für die Antibiotika Forschung

Am 9. Juli 2020 wurde der AMR Action Fund, eine Initiative des internationalen Pharmaverbands (International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations, IFPMA) mit zwei...
Corona-Update

Corona-Update: Konjunkturprogramm soll Wirtschaft beflügeln

Mehrere Wochen sind seit dem Inkrafttreten der ersten Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen vergangen - und dennoch bewegt sich die Zahl der täglichen Neuinfektionen weiter auf...

Prima BioMed erhält Meilensteinzahlung von GlaxoSmithKline

Prima BioMed ist ein global tätiges Biotech-Unternehmen mit Vertretungen in Leipzig und Berlin, das immuntherapeutische Produkte zur Behandlung von Krebs entwickelt.

Novartis sichert sich Glaxo-Deal

Mit dem Verkauf des Nikotinpflasters Habitrol an die indische Firma Dr. Reddy's hat sich der Pharmakonzern Novartis die Zustimmung der US-Kartellbehörde FTC zur Bildung eines Joint Ventures mit dem Konzern GlaxoSmithKline (GSK) gesichert.

Test von Ebola-Impfstoff startet vielversprechend

In den USA ist der Test des neuen Ebola-Impfstoffes des britischen Arzneimittel-Konzerns GlaxoSmithKline an Menschen nach Angaben der beteiligten Mediziner vielversprechend angelaufen

GlaxoSmithKline legt 250 Millionen für Okairos auf den Tisch

Pharmariese GlaxoSmithKline geht wieder einmal auf Shopping-Tour und ersteht für 250 Mio. Euro in bar den Impfstoffspezialisten Okairos. Die in Privatbesitz befindliche Okairos AG, mit Sitz in der Schweiz, besitzt eine neuartige Plattform zur Entwicklung von Impfstoffen, die GSK für künftiges Wachstum im Impfstoffmarkt nutzen will.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!