Werbung
Start Schlagworte Gimv

Schlagwort: Gimv

ImCheck Therapeutics sichert sich 53 Mio. USD

Gimv engagiert sich bei Onkologie- und Autoimmuntherapie-Start-up Pfizer Ventures und Bpifrance steigen bei dem Life Sciences-Start-up ImCheck Therapeutics ein. Zudem erhöhen die bestehenden Investoren ihre...

Glaukom-Behandlung: iStar Medical sammelt 40,1 Mio. EUR ein

Gimv führt Finanzierungsrunde für Medtech-Start-up an iStar Medical entwickelt Implantate für das Auge. Die Lösungen sollen Glaukom-Patienten helfen, indem sie den Augeninnendruck senken. Das belgische...

Gimv und Mitinvestoren veräußern Biopharmaunternehmen Breath Therapeutics an Zambon

Die internationalen Investoren Gimv, Sofinnova und Gilde Healthcare veräußern ihre Anteile an dem Biopharmaunternehmen Breath Therapeutics. Das Volumen soll einschließlich von Umsatzbeteiligungen und Verkaufszahlen...

Gimv gründet Life-Sciences-Beirat

Die europäische Beteiligungsgesellschaft Gimv hat die Gründung eines Life-Sciences-Beirats bekanntgegeben. Das neue Gremium besteht aus sechs erfahrenen Branchenexperten, die über Fachkompetenz in der Entwicklung...

Gimv erwirbt Medi-Markt Homecare-Service und Medi Markt Service Nord Ost

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung investiert Gimv in die beiden deutschen Unternehmen Medi-Markt Homecare-Service GmbH und Medi Markt Service Nord Ost GmbH sowie eine Reihe...

„Echte Neuerungen könnten nächstes Jahr aus dem politischen Bereich erwachsen.“

Im Gespräch mit der Plattform Life Sciences gibt Gimv-Manager Philipp von Hammerstein Einblicke in aktuelle und künftige Herausforderungen in die Life Science-Branche aus Sicht...

Topas Therapeutics erweitert Serie-A-Finanzierungsrunde

Die Hamburger Topas Therapeutics GmbH hat ihre Serie-A-Finanzierungsrunde erweitert. Neu im Kreis der Investoren ist der Corporate Venture Fund von Boehringer Ingelheim (BIVF), der 4 Mio. EUR in das Biotech-Unternehmen investiert. Inklusive dieser Kapitalerhöhung hat Topas nun insgesamt 18 Mio. EUR eingeworben. Epidarex Capital (Lead-Investor), Gimv, EMBL Ventures und Evotec haben zuvor zusammen bereits EUR 14 Mio. in das Unternehmen investiert.

Klinikgruppe Almaviva Santé soll an Antin Infrastructure Partners verkauft werden

Gimv und UI Gestion haben Verhandlungen über den Verkauf ihres Anteils an Almaviva, der fünftgrößten privaten Klinikgruppe in Frankreich, an Antin Infrastructure Partners aufgenommen....

Gimv investiert in Arseus Medical

Die Investmentgesellschaft Gimv hat ein Investment in Höhe von 15 Mio. EUR in das Unternehmen Arseus Medical bekanntgegeben. Das Unternehmen beliefert medizinische Dienstleister wie...

Konsortium investiert in das Immunonkologie-Start-up ImCheck Therapeutics

Allein 5 Mio. EUR investiert der Venture Capital-Geber Gimv in ImCheck Therapeutics, ein französisches Unternehmen, das in der präklinischen Phase an neuartigen Antikörpern arbeitet,...