Start Schlagworte Elektromobilität

Schlagwort: Elektromobilität

Polestar: „Ich stimme mit dem Geldbeutel ab“

Der schwedische Elektroautohersteller Polestar steht schon länger in den Startblöcken für die Börse. Das Unternehmen, vom schwedischen Autobauer Volvo Cars und der chinesischen Geely...

Familienunternehmen an der Börse: PARAGON GmbH & KGaA

Teil 81 der beliebten Serie. Die paragon GmbH & KGaA ist ein langjähriger Bekannter am Kapitalmarkt. Nach einer wechselvollen Geschichte kann das Unternehmen seit geraumer...

Voltabox noch im Konsolidierungsprozess

Durch die zurückliegende Konsolidierung ist die Bilanzsumme der Voltabox AG (www.voltabox.ag)  innerhalb des vergangenen Geschäftsjahres von 40,1 Mio. EUR auf nunmehr 5,7 Mio. EUR...

Serie – Familienunternehmen an der Börse: PIERER Mobility AG

Bildquelle: PIERER Mobility AG Unternehmenslenker Stefan Pierer hat die altehrwürdige Motorradmarke KTM wieder salonfähig gemacht. Nun steht PIERER Mobility auf der Überholspur in Richtung Elektromobilität. Anfang...

Voltabox weiter unter Druck

Die Voltabox AG (http://www.voltabox.ag) hat das vorläufige Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 bekanntgegeben. Wie angekündigt musste das Unternehmen im vergangenen Jahr - im Vergleich...

Tesla-Konkurrent Xpeng will zum IPO Milliarden einsammeln

Rund 2 Mrd. USD stehen im Raum beim Börsengang für Tesla-Konkurrent Xiaopeng Motors. Das Unternehmen ist bereits in den USA börsennotiert und einer der...

„PV-Ausstattung daheim und Elektroautos sind ein- und dasselbe Thema“

Das GoingPublic Magazin im ‚e-Gespräch‘: Experte Dr. Andreas Piepenbrink sieht auch weiterhin große Hemmschwellen beim Klima-Deal und speziell seiner praktischen Umsetzung – dabei fehlt...
Foto: Voltabox AG

IPO im Fokus: Voltabox AG

Das Tochterunternehmen der paragon AG aus Delbrück in Ostwestfalen stellt Batteriesysteme her und will durch den Börsengang seine Kapazitäten erweitern und seine Marktdurchdringung weiter vorantreiben. Voltabox will dabei vom Trend zur Elektromobilität profitieren und strebt in den nächsten Jahren ein steiles Wachstum an. Nach Aumann im Frühjahr wäre das der zweite Börsengang in diesem Segment.

Kommende Veranstaltungen