WTS Advisory

WTS Advisory ist ein unabhängiger, innovativer Lösungsanbieter für die zielorientierte Beratung und aktive operative Unterstützung von Unternehmen entlang der gesamten CFO-Agenda. Dies umfasst Lösungen von der externen Berichterstattung, Optimierung der Finanzabteilung, Fragestellungen der Gouvernance, Risk & Compliance bis hin zur M&A- und Transaktionsberatung und Begleitung der digitalen Transformation auf dem Weg zur „Next Generation Finance“.

Zu den Mandaten der WTS Advisory zählen Unternehmen aller Branchen aus Industrie und Financial Services, vom DAX-Konzern über mittelständische und familiengeführte Unternehmen bis hin zu Starts-ups und PE-Häusern.

WTS Advisory ist Teil der WTS, einem globalen Full-Service-Anbieter für Steuerberatungsleistungen und Financial & Deal Advisory. WTS verzichtet bewusst auf die Durchführung von Jahresabschlussprüfungen und ist damit ein unabhängiger und langfristiger Partner.

WTS ist in Deutschland an 13 Standorten und weltweit in mehr als 100 Ländern vertreten.

Financial Reporting ● Finance Optimization ● Transaction Advisory ● Digital Architects

WTS Advisory im Überblick

Gründung 2000
Niederlassungen Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Köln, Hannover, Zürich, Wien
Referenzen Airbus, BioNTech, Ceconomy, Compleo, Dürr, E.ON, Flixbus, Fresenius, Hengst, Henkel, Immatics, Krones, On, Osram, Scout 24, Siemens, Zeiss
Leistungen IPO Readiness, IFRS-/ USGAAP-Conversion, Enforcement Beratung, Due Diligence, M&A, Stock Options, Governance Risk and Compliance (GRC), Interne Kontrollsysteme (IKS), Risikomanagementsysteme (RMS), Interne Revision (u.a. Co-/Outsourcing), Finance IT (ERP, CPM), Digital Architecture (BI), Board Advisory

Ansprechpartner

Nikolaus Färber
Partner
Malaika Tetsch
Director
Managing Partner
E-Mail: info-advisory@wts.de
Partner
E-Mail: info-advisory@wts.de

Kontakt

WTS Advisory
Königstraße 27
70173 Stuttgart

T: +49  711  62 00 749 0

E-Mail: info-advisory@wts.de
URL: www.wts-advisory.de

Social Media

TwitterLinkedInFacebook | XING |

Beiträge von/mit FAS

Im Mainstream ­angekommen: SPACs in den USA und Europa

Das Jahr 2020 war ohne Zweifel das Jahr der Wiederauferstehung für Special Purpose Acquisition Companies (SPACs) in den USA. Nachdem in den Vorjahren 46...

Jetzt die neue Dezember-Ausgabe des GoingPublic Magazins lesen!

Die Dezember-Ausgabe des GoingPublic Magazins ist da! Hier lesen Sie unser brandneues E-Magazin. In unserer großen Titelgeschichte beschäftigen wir uns aus aktuellem Anlass mit den...

Das Spezial Mitarbeiterbeteiligung 2021 ist erschienen!

Das Spezial „Mitarbeiterbeteiligung 2021“ ist heute im bereits 7. Jahrgang erschienen! In Zusammenarbeit mit dem Team der Unternehmeredition beleuchten wir aktuelle Trends und zeigen...

Carve Out im Rahmen eines IPOs

Carve-Out-Transaktionen sind aktuell wichtige Gestaltungsmittel im Rahmen zahlreicher Transformationsprojekte – sowohl bei neuen Geschäftsmodellen, bei denen etwa eigene Wertschöpfungsanteile reduziert werden sollen, als auch...

Nachhaltigkeitsberichterstattung 2.0: Strengere Anforderungen und erhebliche Ausweitung

Am 21. April 2021 veröffentlichte die EU den Entwurf einer Richtlinie zu einer weiterentwickelten Nachhaltigkeitsberichterstattung. Diese Richtlinie ist unmittelbarer Ausfluss des European Green Deal...

 

Weitere Beiträge von/mit FAS

28.10.2020:Finance Day 2020: „Corona als Turbo für die Biotechnologie?“

31.07.2019: IFRS 9, IFRS 15 und IFRS 16 – was kommt jetzt?

05.04.2016: Neuer ESMA Vorschlag zur Berichtspflicht ESEF

23.01.2016: Challenges for European Companies considering an IPO abroad

27.04.2015: FAS AG: neuer Standort in Zürich

20.02.2015: Rechnungswesen 4.0

17.02.2014: Heuking Kühn Lüer Wojtek berät FAS Business Service

28.03.2014: Corporate-Finance Berater

22.05.2013: Stefan Schmal ist neuer Partner bei FAS

08.05.2013: Vom Nachhaltigkeitskodex zur europäischen Vorgabe