Medizintechnik & Digital Health: Not macht erfinderisch!

Die neue Ausgabe "Medizintechnik & Digital Health" der Plattform Life Sciences erscheint am Samstag, 14. November

Bildnachweis: GoingPublic Media AG.

Krisen sorgen für Innovationen. Was in der Vergangenheit vor allem Kriege und Konflikte besorgt haben, verantwortet nun eine Pandemie. COVID-19 beeinflusst das Leben beinahe der gesamten Erdbevölkerung und hat es vielerorts auf den Kopf gestellt – und dabei sind andere Konflikte nicht etwa bereinigt, sondern allerhöchstens ein klein wenig in den Hintergrund gerückt.

Krisen sorgen mitunter auch für Beschleunigung. Mehr denn je sind Medizintechnik und digitale Gesundheit, die Themen in unserer aktuellen Ausgabe, von technologischen Neuerungen geprägt. Beide Segmente verschmelzen zusehends, sodass eine klare Trennung zwischen „Medizintechnik“ und „Digital Health“ in den meisten Fällen kaum mehr möglich, ja auch nicht nötig ist.

Medizintechnik & Digital Health: Vielfältige Innovationen

Zugleich erwachen Politik und Verwaltung aus ihrem Dornröschenschlaf, die viele Experten der digitalen Medizin (und auch der Medizintechnik) in den vergangenen Jahren in den vermeintlichen Wahn getrieben haben dürfte. Die „App auf Rezept“ ist inzwischen offiziell anerkannt, das Verzeichnis der digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAS) ist installiert. Schön wäre es, wenn Hersteller auch beim Thema MDR demnächst etwas ruhiger schlafen können. Doch dies wird auch im kommenden Jahr noch Thema sein.

Ob digitale Innovationen auf Rezept, Innovationen in Bionik, Robotik und Sensorik oder der Blick über die Alpen und ins Reich der Mitte, ob künstliche Intelligenz, Meinungen von Investoren oder Sprunginnovationen – mit unserer Ausgabe „Medizintechnik & Digital Health“ bringen wir Sie auch in diesen bewegten Zeiten auf den Stand der Dinge.

Übrigens finden Sie im Heft auch einen Nachbericht zum virtuellen Finance Day 2020, ausgerichtet von der GoingPublic Media AG. Statt auf dem Münchner Messegelände und im Rahmen der analytica in Form einer Präsenzveranstaltung fand das Event als Livestream seinen Weg zu den Zuschauern. Wie gesagt: Not macht erfinderisch!

Und ebenfalls im Heft finden Sie unseren neuen Wandkalender für das kommende Jahr, inklusiver vieler interessanter Events der Life Science-Szene.

Wir wünschen Ihnen eine spannede Lektüre!

Über den Autor

Holger Garbs ist seit 2008 als freier Redakteur für die GoingPublic Media AG tätig. Er schreibt für die Plattform LifeSciences und das VentureCapital Magazin.