Werbung

Personeller Wechsel in der Führungsriege bei Mensch und Maschine: Markus Pech folgt  zum 1. März als CFO dem bisherigen Amtsinhaber Peter Schützenberger, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Der Dipl.-Betriebswirt Pech ist seit 2003 im MuM-Konzern tätig und verantwortete als stellvertretender CFO die Bereiche Accounting und Controlling. Zum 1.3. rückt er neben dem MuM-Hauptaktionär und Verwaltungsratsvorsitzenden Adi Drotleff (CEO) sowie Christoph Aschenbrenner (COO) in das „Geschäftsführende Direktorium“ nach, das in der monistisch verfassten MuM SE dem Vorstand einer AG nach deutschem Recht entspricht.

Adi Drotleff dankt zum Abschied seinem langjährigen Wegbegleiter Peter Schützenberger: “Nach fast 25 gemeinsamen Jahren blicke ich mit großer Freude zurück und danke Peter für die immer zuverlässige Führung der MuM-Finanzen. Als er im Herbst 1991 als Finanz-Prokurist anfing, war MuM eine rein deutsche Mittelstandsfirma mit knapp 20 Mio. EUR Umsatz und etwa 50 Mitarbeitern. In der stürmischen Entwicklung seitdem – mit Internationalisierung, Börsengang und einer Vervielfachung des Geschäftsvolumens – hat er sein Ressort stets mit sicherer und ruhiger Hand geführt.“ Schützenberger wird weiterhin in der Finanzabteilung in Teilzeit tätig sein.

Die MuM-Aktie performte in den letzten Jahren außerordentlich erfolgreich: So stieg der Kurs innerhalb des letzten Jahres um knapp 50% und liegt aktuell bei 9,30 EUR.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.