Werbung

Bei mwb fairtrade soll Kai Jordan den Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Corporates & Markets bei mwb fairtrade verantworten. Der 48-Jährige werde von Hamburg aus arbeiten, wo er ohnehin beheimatet ist.

Jordan soll sich in erster Linie um den Ausbau der Betreuung institutioneller Investoren und das Geschäft mit kleineren und mittleren Unternehmenkümmern. Nach eigenen Angaben möchte Jordan an die unter seiner Verantwortung bereits schon einmal umgesetzte Philosophie im KMU-Kapitalmarktgeschäft anknüpfen.

Die Kapitalmarktfinanzierung von mittelständischen Unternehmen hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen“, so Jordan. Offenbar sieht er hier weitere Anknüpfungspunkte – auch unter neuer Firmenflagge.

Kai Jordan war mehrere Jahre Vorstand der Steubing AG, Frankfurt, wo er u.a.  die Bereiche institutionelle Kundenbetreuung/Sales, Kapitalmarktgeschäft und Spezialistenhandel Frankfurter Börse verantwortete. Er schied bei Steubing vor rund einem Jahr aus; Steubing gab daraufhin u.a. das Debt Capital Markets-Geschäft auf.

mwb fairtrade ist hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der mwb Wertpapierhandelsbank und Fairtrade Finance. Neben dem Sitz in Gräfelfing bei München betreibt mwb fairtrade Niederlassungen in Frankfurt, Hamburg, Hannover und Berlin.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.