„Die konventionelle Abformung ist immer noch der Goldstandard“

Die whitesonic GmbH, eine Ausgründung der RWTH Aachen, will mit einem neuartigen Ultraschallscanner eine Alternative für herkömmliche Zahnabdrücke mit Silicon oder optischem Scan anbieten. Der Scanner erfasst die Zahnstrukturen nicht-invasiv und strahlungsfrei auf Basis...

„Im nächsten Jahr planen wir eine größere Venture-Runde von bis zu 15 Mio. Euro“

Plattform Life Sciences: Herr Meyer, bitte erläutern Sie das Geschäftsmodell der InfanDx AG. Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal? Meyer: Wir entwickeln den weltweit ersten Test zur frühzeitigen und zuverlässigen Diagnose von Gehirnschäden bei Neugeborenen, die durch...

„Für uns war das Crowdinvestment ein ‚Testmarkt‘ für einen potentiellen Börsengang“

Ein verlorener Zahn sollte nicht durch eine Schraube ersetzt werden, sondern durch eine möglichst naturgetreue Nachbildung des defekten Zahns. Eine persönliche Erfahrung war die Geburtsstunde der Natural Dental Implants AG und des REPLICATE Zahns....

„Wir wollen die führende Position bei Nanotransportern und in der Nanomedizin einnehmen“

Das biopharmazeutische Unternehmen Rodos Biotarget hat mit TargoSphere ein „Transport- und Navigationssystem für Medikamente“ entwickelt. Die Plattformtechnologie besteht aus diversen Nanotransportern für den gezielten Wirkstofftransport (targeted drug delivery) und wird in einer diversifizierten Entwicklungspipeline...

„Wir werden auch künftig unser Wachstum über Investoren finanzieren.“

Das Unternehmen AMSilk aus Martinsried bei München fertigt synthetische Seiden-Biopolymere für den Gebrauch in der Medizintechnik sowie in der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie. Jüngst wurde mit Adidas der erste Sportschuh mit abbaubaren naturidentischen Seiden-Biopolymeren vorgestellt....

„Kaltes Plasma muss den Weg zum Patienten finden“

Die Macher von Coldplasmatech haben sich zum Ziel gesetzt, schmerzhafte chronische Wunden dauerhaft zu heilen. Dazu haben die Greifswalder ein Pflaster entwickelt, das die physikalischen Eigenschaften von kaltem Plasma nutzt

„Die Hemmung des GATA-3 Transkriptionsfaktors mittels DNAzym eröffnet neue Therapiemöglichkeiten für Entzündungserkrankungen“

Die sterna biologicals GmbH & Co. KG ist ein biomedizinisches Unternehmen im Bereich der Immunologie. Dank eines einzigartigen DNAzym-Moleküls ist es gelungen, den GATA-3 Transkriptionsfaktor therapeutisch zu hemmen und neuartige Behandlungsoptionen für chronisch entzündlicher Erkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Atopische Dermatitis (Neurodermitis) und Colitis ulcerosa zu eröffnen.

„Wir wollen am wachsenden Markt für Specialty Pharma partizipieren“

Die Medios AG, Großhändler von Specialty Pharma Arzneien und Hersteller von personalisierten Medikationen, ist seit einem Jahr im General Standard der Börse notiert. Parallel legte das Unternehmen gute Geschäftszahlen vor und baut seine Produktionskapazitäten aus. Zeit für ein Gespräch.

„AYOXXA ist ein guter Börsenkandidat“

AYOXXA ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung von Multiplex-Tests zur Proteinanalyse für die Wirkstoffentwicklung und für die translationale Forschung.   Herr Turner, bitte erklären Sie uns das Geschäftsmodell von AYOXXA Biosystems. Was ist...

„2017 ist für Pieris ein Jahr des Übergangs“

Die in den USA  gelistete Biotechfirma erwartet mit den zuletzt abgeschlossenen Kooperationen den internationalen Durchbruch für ihre Wirkstoffklasse der Antikaline. Firmenchef Stephen S. Yoder erläutert im Interview die nächsten Schritte. Plattform Life Sciences: Herr Yoder,...