Werbung

Einfach Babylonisch!

Der Unternehmensbericht – ein Mammutwerk mit vielen, auch internationalen, Mitwirkenden. Hier die verschiedenen Teams im Unternehmen, die sich laufend untereinander und mit dem Vorstand bzw. der Geschäftsführung abstimmen müssen. Dort die ausführende Agentur mit...

Geschäftsberichtsagenturen verstehen lernen

Wogegen Agenturen seit Jahren aufbegehren, jene herabwürdigenden und traumatisierenden Klischees, die Oberflächlichkeiten und Stigmatisierungen, die durch Medien und Öffentlichkeit mit betäubender Penetranz verbreitet werden; sie sind beschämend – und alle wahr.
Fintech-Pionier Ferratum mit Rekord-Geschäftsjahr 2015

Ferratum: Rekord-Geschäftsjahr 2015  

Der seit rund einem Jahr an der Frankfurter Börse notierte finnische Finanzdienstleister Ferratum schloss das Jahr 2015 mit einem neuerlichen Rekord ab:Der Pionier im Bereich „Financial Technology“ und internationaler Anbieter mobiler Konsumentenkredite sowie kleiner Unternehmenskredite steigerte seinen Umsatz im letzten Geschäftsjahr auf Basis noch vorläufiger Zahlen um 57% auf 111 Mio. EUR.

Rechtsbehelfe im Auskunftserzwingungsverfahren

Oberlandesgericht Stuttgart, Beschluss v. 18.11.2019 - 20 W 26/18 -Porsche Automobil Holding SE Das Auskunftserzwingungsverfahren ist ein im Aktiengesetz verankertes Verfahren, das dem Aktionär die Durchsetzung seines Auskunftsanspruchs ermöglichen soll. Auskunftserzwingungsverfahren und Anfechtungsklage sind voneinander unabhängig....

Vergütung im DAX: Vorstände verdienen 20 Mal mehr als Aufsichtsräte

Die Aufsichtsratsvorsitzenden der DAX-Unternehmen verdienen zum ersten Mal seit 2015 wieder weniger. Und: Ihre Vergütung ist 20 Mal geringer, als die der Vorstände. Das ergibt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung hkp group. Die Erhebung zeigt,...