2021: ein letztes Mal Präsenz-HV?

Erst kam Corona. Und dann innerhalb von wenigen Wochen eine Notgesetzgebung, die die gesamte Hauptversammlungswelt auf den Kopf gestellt hat. Ta da! Die virtuelle...
Foto@tippapatt - stock.adobe.com

Virtuelle HV: „Neues im digitalen Raum ausprobieren“

Im Eiltempo hat der Gesetzgeber mit der COVID-19-Gesetzgebung die virtuelle Hauptversammlung für börsennotierte Unternehmen möglich gemacht. Wir sprachen mit Kay Bommer u.a. über das...
Foto@tippapatt - stock.adobe.com

Virtuelle Hauptversammlungen unter Covid-19

DVFA Investment Professionals bewerten die Möglichkeit virtueller Hauptversammlungen pragmatisch und als akzeptable Lösung in der Corona-Sondersituation. Die Aktionärsrechte sehen sie zum größten Teil gewahrt,...
virtuelle HV

Virtuelle HVs: Covid-19 als Katalysator für die Digitalisierung der Investorenkommunikation

Die Berichtssaison für das Geschäftsjahr 2019 wurde plötzlich und massiv durch die durch das Corona-Virus ausgelöste Krise gestört. Und während „Corporate Germany“ noch auf...

HV Saison 2020: Diese Hauptversammlungen finden vorerst nicht statt

Das Coronavirus breitet sich weiter aus in Deutschland. Menschenansammlungen ab einer gewissen Größe sind explizit von den Landesregierungen untersagt worden. Etliche Hauptversammlungen müssen deshalb...

Know your Shareholder

Das ARUG II als nationale Umsetzung der zweiten EU-Aktionärsrechterichtlinie ist Gesetz geworden. Nun sind die Praktiker bei Intermediären, Emittenten und Dienstleistern gefordert, für die...

Aktionärsrechte dürfen bei Online-HV nicht eingeschränkt werden

Der Bundestag hat am 27.03.2020 das "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht" mit zahlreichen Sonderregelungen für die Hauptversammlungssaison...

EU-Crowdfunding-Lizenz 2020

Immer mehr Start-ups und auch etablierte Unternehmen nutzen die Möglichkeiten von Crowdfunding. Diesem Boom soll jetzt im Rahmen der Bemühungen um eine Kapitalmarktunion regulatorisch...

Stärkung der HV

Börsennotierte Unternehmen haben aufgrund des ARUG II und der Überarbeitung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) 2020/21 einige Herausforderungen zu bewältigen. Hierzu gehören u.a....
Die Folgen der Corona-Pandemie haben auch Auswirkungen auf das Aktienrecht.

Gesetz zur Abmilderung der Corona Pandemie-Folgen – weitreichende Änderungen im Aktienrecht

Der Bundestag hat dem Gesetz zur Abmilderung der Corona Pandemie-Folgen am 25.03.2020 zugestimmt, mit dem die wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen aus der Corona-Pandemie abgemildert...

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!