Start Schlagworte Novartis

Schlagwort: Novartis

Healthcare: 2017 als Schlüsseljahr für die Gentherapie

Etliche Firmen haben Zulassungen für Gentherapien erhalten oder stehen vor entscheidenden klinischen Etappen. Die Produkte reparieren erblich bedingte Defekte bei körpereigenen Enzymen und Proteinen...

Renaissance der kleinen Moleküle in der Krebstherapie

„Die Revolution in der Krebstherapie“, so wird in vielen Tageszeitungen und Analystenreports die Entwicklung der ­sogenannten Checkpoint-Inhibitoren und ihre Einführung in die klinische Behandlungspraxis...

MorphoSys AG bestätigt Finanzprognose 2016

Morphosys AG: Konzernumsatz im ersten Halbjahr in Höhe von 24,3 Mio. EUR bei Verlusten von rund 19 Mio. EUR. Unternehmen legt positive klinische Daten vor.

Morphosys: Aktienkurs gibt um bis zu 13% nach

Schock für die Morphosys AG und ihre Anleger: Wie das Unternehmen in mitteilte, hat die Phase 2b/3-Studie von Bimagrumab (BYM338) ihren primären Endpunkt nicht erreicht. Die Aktie gab um bis zu 13% nach.

Morphosys: Baldige Markteinführungen im Partnerprogramm? – Korrektur

Gestern hatten wir in der Einleitung unseres Newsletters LifeSciencesUpdate verkündet, dass "Morphosys sich anschickt, im kommenden Jahr seinen ersten Wirkstoff auf den Markt zu bringen und diesen selbst zu vermarkten." Doch da waren wir leider ein wenig voreilig. Richtig ist, dass Entwicklung und Vermarktung über Partner läuft.

Novartis beteiligt sich an Health for Life Capital

Der Risikokapitalgeber Seventure Partners hat mit dem Novartis-Konzern einen weiteren strategischen Partner für sein Investmentvehikel Health for Life Capital gewonnen.

Prima Biomed erhält Meilensteinzahlung

Der deutsch-australische Biotech-Spezialist Prima Biomed hat eine Meilensteinzahlung vom Schweizer Pharma-Konzern Novartis erhalten. Die Zahlung wurde im Rahmen der Entwicklung des Antikörpers IMP 701 fällig, der sich aktuell in der klinischen Phase 1 befindet.

MorphoSys: Meilenstein gegen Bluterkrankungen

Die im Prime Standard in Frankfurt gelistete MorphoSys AG hat den Erhalt einer Meilensteinzahlung von Novartis bekanntgegeben, die durch den Beginn einer klinischen Studie der Phase 1 mit dem Antikörper HuCAL ausgelöst wurde.

Novartis-Medikament erhält verfrühte Zulassung der FDA

Freude bei Novartis: Der Schweizer Pharma-Konzern hat in den USA die Zulassung der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA für sein Mittel LCZ 696 erhalten, welches fortan unter dem Namen „Entresto“ zur Behandlung von Herzinsuffizienz eingesetzt werden kann.

Novartis droht Milliardenzahlung

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis sieht sich in den USA Strafzahlungen aufgrund angeblich gezahlter Schmiergelder ausgesetzt. Die Strafzahlungen sollen demnach bis zu 3,5 Mrd. EUR betragen. Das geht aus einer Klageschrift hervor, die bei einem Bundesgericht in Manhattan eingereicht wurde

Kommende Veranstaltungen