Werbung
Start Schlagworte Kay Bommer

Schlagwort: Kay Bommer

IRPreis 2019

DIRK-Konferenz 2019: And the winner is…

Im Rahmen der Abendveranstaltung während der DIRK-Konferenz am 04. Juni in Frankfurt hat der DIRK, gemeinsam mit Extel und der Wirtschaftswoche, auch in diesem...

DAX: Anteil von institutionellen Investoren sinkt

Eine aktuelle Studie zeigt: einige institutionelle Investoren haben sich 2018 aus dem DAX zurückgezogen – vor allem sank der Anteil an deutschen und UK-Investoren...

Interview mit Kay Bommer:„Jeder sollte sich mit ESG befassen“

Jährlich grüßt das Murmeltier: Die DIRK-Konferenz ist ein fester Bestandteil im Terminkalender der Finanzszene. Wir sprachen mit Kay Bommer u.a. über die wesentlichen Neuerungen...

Die Bedeutung von ESG-Ratings in der Kapitalmarktkommunikation

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit („NH“) ist in den vergangenen Jahren deutlich erkennbar gewachsen, was sich in allen Bereichen wie in Kunden- und Lieferantenbeziehungen, im...

„Der Finanzplatz Deutschland darf nicht stillstehen“

In wenigen Wochen ist es soweit: Die Fußball WM 2018 startet mit dem Titelverteidiger Deutschland. Während wir beim Fußball Weltmeister sind, hinken wir beim Thema Aktienkultur hinterher. Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erläutert Kay Bommer, warum auf der DIRK Konferenz 2018 eine Brücke zwischen Kapitalmarkt und Sport geschlagen werden soll, welche Trends am Kapitalmarkt generell herrschen und welche Highlights es auf der Jahreskonferenz geben wird.

Don’t kill Small and Mid Caps!

Die industriebasierte Trennung zwischen Classic- und Techunternehmen soll aufgehoben werden, die Anzahl der Unternehmen in MDAX und SDAX soll auf jeweils 60 erhöht werden und Unternehmen aus dem DAX sollen Zugang zum TecDAX erhalten.

„Ethik am Kapitalmarkt ist mehr als nur eine Worthülse“

Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erklärt Kay Bommer vom DIRK u.a., wie wichtig ethische und nachhaltige Leitlinien für den Kapitalmarkt sind, wie es um die Zukunft der IR-Arbeit bestellt ist, welche Folgen zunehmende Regularien für die Börsenkultur hierzulande haben und was uns auf der DIRK-Konferenz 2017 erwartet.

Kay Bommer zurück beim DIRK

Ab sofort ist Kay Bommer wieder Geschäftsführer des Deutschen Investor Relations Verbandes DIRK. Er kehrt damit auf die Position zurück, die er bereits von 2001 bis 2010 innehatte. Die bisherige Geschäftsführerin Christa Scholl wurde vom DIRK-Vorstand mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden.