Start Schlagworte Aktiengesellschaft

Schlagwort: Aktiengesellschaft

Hauptversammlung: Qual der Wahl

Virtuelle Hauptversammlungen sind in Deutschland künftig dauerhaft möglich. Einen entsprechenden Gesetzentwurf der Regierungskoalition haben Bundestag und Bundesrat am 7. Und 8. Juli mit breiter...

Die Aktiengesellschaft als Auslaufmodell?

Zahlreiche Unternehmen in Deutschland haben sich bereits entschieden, ihr operatives Geschäft unter einer ausländischen Rechtsform zu betreiben. Teilweise erfolgte dieser Wechsel der Jurisdiktion im...

Organisationstalente gefragt

Das gute Zusammenspiel zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und IR besonders in „stürmischen Zeiten“ ist essenziell, um ­Kapitalmarktanforderungen zu erfüllen, die „One Voice Policy“ sicherzustellen und...

AbzStEntModG: Die Pflicht zur Aktionärserhebung kommt

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen: Die Frage, wer die Aktionäre eines Unternehmens sind, lässt sich heute von im regulierten Markt gelisteten Emittenten recht zügig...

Hybride Aktionärstreffen – neuer Standard oder Ladenhüter?

Die Pandemiejahre haben die HV-Welt ziemlich abrupt und erfolgreich ins Internet katapultiert, die virtuelle HV ist derzeit auf dem Weg, fest im Aktiengesetz verankert...

Praxischeck für die hybride Hauptversammlung

Die hybride Hauptversammlung, also die Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltung, findet bislang in Deutschland und Österreich wenig Beachtung. Dabei ist sie rechtlich in beiden...

Hauptversammlungen: Eine Not wird zur Tugend

Bildquelle: Andrey Popov - Adobe Stock Die Pandemie hat zur breiten Digitalisierung von Hauptversammlungen in Deutschland beigetragen. Auf Basis einer ­gesetzlichen Interimsregelung hat ein Großteil...

Listed Germany

Bildquelle: Sandor Jackal - Adobe Stock Als im November 2021 der Fonds „Berenberg International Micro Cap“ an den Start ging und die Zielgruppe an investierbaren...

AiCuris wird zur AG, um „zukünftiges Wachstum“ zu ermöglichen – folgt das IPO?

Die AiCuris Anti-infective Cures GmbH wechselt die Rechtsform zur Aktiengesellschaft (AG). Die Umwandlung soll „größere Flexibilität bei der Auslotung zusätzlicher Möglichkeiten für zukünftiges Wachstum“...

Rechtsform und Börseneinführung – welche passt am besten?

Die Aktiengesellschaft (AG) ist und bleibt die bevorzugte Rechtsform unter den Börsenaspiranten. In den letzten zehn Jahren sind es gerade einmal 21 von insgesamt 131 Emittenten gewesen, die eine andere Rechtsform wählten.