Werbung
Mit den Geräten von miacom diagnostics könen pathogene Erreger identifiziert werden. Quelle: miacom diagnostics

Der Management Buy Out bei miacom diagnostic aus Düsseldorf ist abgeschlossen. Ende Januar wurden die Mehrheitsanteile vom deutsch-finnischen Kapitalanleger Inveni Capital Oy übernommen und liegen nun beim aktuellen-Management Team. Begleitet wurde der Deal durch Ventac Partners.

Das miacom-Management verspricht sich durch den Mehrheitsbesitz in Zukunft eine höhere Flexibilität und kürzere Reaktionszeiten, um sich auf dem schnell wachsenden europäischen Markt behaupten zu können und den Eintritt auf den US-Markt vorzubereiten. Zur Unterstützung des weltweiten Vertriebsaufbaus wird weiterhin ein privater Investor an Bord bleiben.

Die 2006 gegründete miacom diagnostics ist ist auf mediznische Test zum Nachweis von pathogenen Erregern von akuten und systemischen Erkrankungen wie Sepsis und Lungenentzündung spezialisiert.