Werbung

Neben dem Finanzzeitschriften-Verlag, der nunmehr von zwei Anteilseignern 11,1% der Anteile am Stammkapital übernommen hat, sind Geschäftsführer und Chefredakteur Ralf Flierl sowie zwei externe Gesellschafter mit insgesamt 31,1% an der Gesellschaft beteiligt.