Bildnachweis: JOST.

Demnach wird der amtierende Aufsichtsratsvorsitzende der JOST Werke AG (www.jost-world.com), Manfred Wennemer, mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung im Mai 2022 mit dem Ende seiner Amtszeit das Gremium verlassen. Als Nachfolger wird Dr. Stefan Sommer vorgeschlagen. Sommer bringt 25 Jahre Erfahrung in Führungspositionen von Industriekonzernen mit, so u.a. bei Continental, ZF, VW oder Knorr-Bremse.

Der aktuell stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Bernd Gottschalk wird bis zur ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2023 als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung zu stehen, um die reibungslose Übergabe innerhalb des Aufsichtsrats zu gewährleisten. Obwohl er die Altersgrenze von 75 Jahren bereits überschritten hat, wird er deshalb ausnahmsweise zur Wiederwahl vorgeschlagen,

Manfred Wennemer: „Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Sommer einen anerkannten Experten in der Automobilzuliefererbranche mit einem starken Knowhow in der Nutzfahrzeugindustrie für den Aufsichtsrat von JOST gewinnen zu können.

Des Weiteren entscheiden die Aktionäre auf der HV über den Formwechsel hin zu einer Europäischen Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE). Das Unternehmen begründet den Schritt mit seinem global ausgerichteten Selbstverständnis, zudem soll dadurch die Fortentwicklung der Corporate Governance-Struktur dargestellt werden. Das derzeitige dualistisches Verwaltungssystem mit der Organtrennung von Aufsichtsrat und Vorstand bleibt bestehen.

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

JOST ist ein führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für die Nutzfahrzeugindustrie. Mit Vertriebs- und Fertigungsstätten in 25 Ländern auf fünf Kontinenten hat JOST direkten Zugang zu allen großen Herstellern von Trucks, Trailern und landwirtschaftlichen Traktoren weltweit sowie zu allen relevanten Endkunden in der Nutzfahrzeugindustrie. JOST beschäftigt weltweit derzeit über 3.000 Mitarbeiter und ist seit Juli 2017 an der Frankfurter Börse notiert. Der Jahresumsatz 2021 betrug 1,05 Mrd. EUR. Aktuelle Marktkapitalisierung:  640 Mio. EUR.

JOST mit Rekordumsatz und –ergebnis – (goingpublic.de)